+
Der Verein Deutsche Sprache hart entschieden: Die Überschrift „Yes, we scan!“ der "Bild"-Zeitung ist die Schlagzeile des Jahres 2013.

NSA-Affäre

"Yes, we scan!" ist "Schlagzeile des Jahres"

Dortmund - Eine Zeitungsüberschrift in englischer Sprache - „Yes, we scan!“ - ist nach Ansicht des Vereins Deutsche Sprache die Schlagzeile des Jahres 2013.

Der Dortmunder Verein setzte die „Bild“-Schlagzeile zu einem Bericht über die Ausspähaffäre des US-Geheimdienstes NSA auf Platz 1 unter 30 Konkurrenten. Die drei Worte fassten die Enttäuschung vieler Europäer über die Überwachungsmanie der Obama-Regierung besser zusammen als jeder Leitartikel, teilte der Jurysprecher am Mittwoch mit. Nach dem Bericht in der „Bild“ vom 10. Juni fand sich die Zeile auch in vielen anderen Medien und auf Protestplakaten gegen die US-Ausspähpraxis.

Fünf Fakten rund um Skandal-Enthüller Snowden

Fünf Fakten rund um Skandal-Enthüller Snowden

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hund beißt Kinder: Halterin muss vier Jahre ins Gefängnis
Eine Frau in England muss für vier Jahre ins Gefängnis, weil ihr Hund mehrere Kinder gebissen und verletzt hat. Außerdem darf sie nie wieder einen Hund halten.
Hund beißt Kinder: Halterin muss vier Jahre ins Gefängnis
Überschwemmungen in Italien - Ort evakuiert
Unwetter machen Italien weiter zu schaffen. Wegen Überschwemmungen musste in der Region Emilia Romagna ein Ort evakuiert worden.
Überschwemmungen in Italien - Ort evakuiert
Zeitung: Mindestens 30 Tote bei Massenkarambolage in Kenia
Bei einer Massenkarambolage im Westen Kenias sind örtlichen Medien zufolge mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen.
Zeitung: Mindestens 30 Tote bei Massenkarambolage in Kenia
Ehrliche Frau findet Eimer mit Geld und bringt ihn zur Polizei
Einen kleinen Kunststoffeimer voller Geldmünzen hat eine 69-Jährige in Nordrhein-Westfalen gefunden und zur Polizei gebracht.
Ehrliche Frau findet Eimer mit Geld und bringt ihn zur Polizei

Kommentare