+
Der Verein Deutsche Sprache hart entschieden: Die Überschrift „Yes, we scan!“ der "Bild"-Zeitung ist die Schlagzeile des Jahres 2013.

NSA-Affäre

"Yes, we scan!" ist "Schlagzeile des Jahres"

Dortmund - Eine Zeitungsüberschrift in englischer Sprache - „Yes, we scan!“ - ist nach Ansicht des Vereins Deutsche Sprache die Schlagzeile des Jahres 2013.

Der Dortmunder Verein setzte die „Bild“-Schlagzeile zu einem Bericht über die Ausspähaffäre des US-Geheimdienstes NSA auf Platz 1 unter 30 Konkurrenten. Die drei Worte fassten die Enttäuschung vieler Europäer über die Überwachungsmanie der Obama-Regierung besser zusammen als jeder Leitartikel, teilte der Jurysprecher am Mittwoch mit. Nach dem Bericht in der „Bild“ vom 10. Juni fand sich die Zeile auch in vielen anderen Medien und auf Protestplakaten gegen die US-Ausspähpraxis.

Fünf Fakten rund um Skandal-Enthüller Snowden

Fünf Fakten rund um Skandal-Enthüller Snowden

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Bielefeld - Teure Anrufe bei einer Sex-Hotline ließen erst die Telefonrechnung explodieren, und dann einen Mann, als der feststellte, dass der Nachbar sie getätigt …
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich

Kommentare