+
Das für seine steilen Granitwände und Wasserfälle bekannte Yosemite-Tal lockt jährlich mehr als drei Millionen Besucher an. Foto: Noah Berger/AP

Wegen starker Rauchentwicklung

Yosemite-Tal wegen Waldbränden länger geschlossen

Los Angeles (dpa) - Das beliebte Yosemite-Tal in Kalifornien bleibt wegen starker Rauchentwicklung durch einen Waldbrand für Besucher weiter gesperrt. Nach Mitteilung der Parkverwaltung wird die vorübergehende Schließung der Touristenattraktion nun bis mindestens Sonntag andauern.

Vor einer Woche hatten alle Besucher das Tal und angrenzende Gebiete räumen müssen. Zunächst sollte die Sperrung nur bis Freitag (3. August) dauern. Ursache für diese drastische Maßnahme ist ein seit knapp drei Wochen wütender Waldbrand. Das sogenannte Ferguson-Feuer war am Dienstag erst zu knapp einem Drittel eingedämmt. Mehr als 3000 Feuerwehrleute sind im Einsatz, zwei Helfer kamen bei den Löscharbeiten schon ums Leben. Die Flammen haben mehr als 23.000 Hektar Wald zerstört, wie die Feuerwehr mitteilte.

Das für seine steilen Granitwände und Wasserfälle bekannte Yosemite-Tal lockt jährlich mehr als drei Millionen Besucher an. Seit Ausbruch des Feuers im angrenzenden Sierra National Forest westlich des Parks ist die Region in dichten Rauch gehüllt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bedrohungslage: Bewaffneter Mann nimmt Geisel - Polizei umstellt Tankstelle mit „starken Kräften“
Aktuell läuft ein großer Polizeieinsatz in Nordrhein-Westfalen. In Bochum soll es eine Bedrohungslage geben. Ein Mann hat eine Geisel in einer Total Tankstelle in seiner …
Bedrohungslage: Bewaffneter Mann nimmt Geisel - Polizei umstellt Tankstelle mit „starken Kräften“
Mann will nur Pferde auf Koppel besuchen - aber erlebt Schock seines Lebens
Ein Mann will eigentlich nur seine vier Pferde auf der Koppel besuchen - dabei erlebt er allerdings den Schock seines Lebens.
Mann will nur Pferde auf Koppel besuchen - aber erlebt Schock seines Lebens
Mann öffnet Paketboten - und bereut seine Entscheidung sofort
Ein 51-Jähriger öffnet zwei Paketboten die Türe - und bereut seine Entscheidung sofort.
Mann öffnet Paketboten - und bereut seine Entscheidung sofort
WHO legt Malaria-Bericht vor
Nach großen Erfolgen ist der Kampf gegen Malaria ins Stocken geraten. Hunderttausende Menschen sterben jedes Jahr an der Krankheit, die eigentlich vermeidbar und heilbar …
WHO legt Malaria-Bericht vor

Kommentare