+
Irre Filmszenen spielen sich live vor den Augen der Passanten ab.

YouTube-Hit: Was bewirkt dieser rote Knopf?

Brüssel - Rettungssanitäter, die ihren Patienten von der Trage fallen lassen, eine leicht bekleidete Motorradfahrerin und eine Schiesserei zwischen Polizei und Mafia. Das alles, löste nur ein Knopfdruck aus.

Das Drama in einer belgischen Kleinstadt war nur schwer zu übertreffen. Auslöser war ein harmlos aussehender roter Knopf, ein so genannter "Hot-Button", der in der Mitte der Fußgängerzone aufgestellt war. Ein Schild mit dem Hinweis "Push to add Drama" (auf deutsch: Drücken Sie, um für ein Drama zu sorgen) lädt Passanten dazu ein, den Knopf zu betätigen.

Lässt sich ein Fußgänger verführen, spielt sich vor seinen und den Augen der anderen Passanten, ein Hollywood-reifes Spektakel ab: Szenen, welche an Slapstick-Komödien, Action-Thriller oder an ein Ärzte-Drama erinnern finden im Sekundentakt in der Fußgängerzone statt.

Alles Zufall? Natürlich nicht, wie der Express berichtet, ist der Film ein Werbespot des belgischen TV-Senders TNT. Das Video dieser spektakulären Aktion hat auf YouTube schon mehr als zehn Millionen Klicks.

Aufgeklärt wurden die Passanten aber erst am Ende des Clips. Ein Werbebanner mit der Aufschrift wird am Ende des Videos enthüllt. Die Aufschrift: "Your daily dose of Drama" - deine tägliche Dosis Drama.

nam

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus
In Madagaskar grassiert die Pest: Innerhalb weniger Tage verdreifachte sich die Zahl der Fälle. Die Lungenpest ist leicht übertragbar.
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus

Kommentare