+
Gleich setzt sie zum Angriff an: In einem Youtube-Video klaut eine Krabbe auf den Fidschi-Inseln eine Kamera.

Youtube-Hit

Krabbe klaut Kamera

Suva - Durchgeknallt: Eine verrückte Krabbe stiehlt in einem Youtube-Hit auf den Fidschi-Inseln eine Film-Kamera. Ein Tourist hatte die Krabbe filmen wollen, als sie aus einem Erdloch kam.

Krabbe gegen Kamera: Da hatte jemand wohl keine Lust, abgelichtet zu werden. Eine Krabbe hat auf den Fidschi-Inseln eine Kamera geklaut, mit der sie eigentlich gefilmt werden sollte. Das Video entwickelte sich zum Youtube-Hit. Ein Tourist hatte die Filmkamera vor das Krabbenloch gelegt, um Bilder von dem Gliederfüßer beim Herauskommen aus dem Erdloch zu haben.

Hier sehen Sie das Video

Am Anfang schien der Plan auch aufzugehen: Die Krabbe kommt im Video aus ihrem Erdloch und posierte kurz. Dann bewegt sie sich langsam in Richtung Kamera und packt mit ihren Scheren zu. Der Zuschauer sieht nur noch den Boden, über den die Kamera von dem verrückten Dieb geschliffen wird. Dann plumpst die Kamera ins Erdloch. Glück für den Urlauber, dass ihm im Paradies wohl langweilig war. Er stand in der Nähe - und konnte die Kamera retten. 

wei

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Fast 15 Millionen Mädchen weltweit sind bei ihrer Hochzeit jünger als 18 Jahre gewesen. Das berichtet die Chefin der Hilfsorganisation Save the Children.
Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Nach der Veröffentlichung von Bildern hat die Polizei einen mutmaßlichen Vergewaltiger gefasst: Der 34 Jahre soll sich an zwei jungen Männern vergangen haben.
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Piraten haben vor der Küste Nigerias ein Schiff aus Hamburg angegriffen. Als die Besatzungsmitglieder das Schiff verlassen wollten, wurden sechs von ihnen verschleppt.
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Bei einem tragischen Unfall wurde in Rio de Janeiro eine spanische Touristin erschossen. Sie hatte mit einem Jeep eine Straßensperre der Polizei durchbrochen.
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin

Kommentare