+
Knapp 20 Millionen User haben das Youtube-Video "I Forgot My Phone" angesehen.

Fast 20 Millionen Klicks

Video zum Handy-Wahn wird Internet-Hit

Los Angeles - Nicht ohne mein Smartphone: Das Youtube-Video "I Forgot My Phone" treibt den Handy-Wahn gekonnt auf die Spitze - der Clip ist inzwischen ein Riesenhit.

Das Live-Konzert filmen, beim Joggen googeln oder im Bett simsen - ohne Smartphone geht bei vielen gar nichts mehr. Das YouTube-Video „I Forgot My Phone“ nimmt dieses Phänomen auf die Schippe und ist im Internet inzwischen ein Renner. Mehr als 19 Millionen Menschen haben den Clip seit Ende August schon gesehen.

Er zeigt Momente, in denen das Handy schöne Erlebnisse zerstört: Da knipsen sich Paare beim Küssen und Freunde schauen sich beim Treffen nicht in die Augen, sondern auf das Display.

Sehen Sie hier das Video

Autorin und Hauptdarstellerin des Videos ist laut Medienberichten die US-Schauspielerin und Tänzerin Charlene deGuzman. „Es macht mich traurig, dass es Momente gibt, in denen wir nicht präsent sind, weil wir auf ein Telefon schauen“, sagte sie der „New York Times“. Ob sich durch ihr Video etwas ändert?

dpa

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eine schöne Frau spielt mit einem Baby-Löwen und muss schnell feststellen, dass das vielleicht keine gute Idee war. 
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen.
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Eine Modekette produzierte Badeanzüge für Kinder mit der beliebten Meerjungfrau Arielle als Motiv. Doch auf den Kinderklamotten waren die blanken Brüste von Arielle zu …
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Schnecke für Gänsehaut und Angstzustände. 
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?

Kommentare