+
Unterstützt die Kampagne "Youtuber gegen Hass": der syrische Flüchtling und Filmemacher Firas Alshater.

Syrischer Flüchtling nutzt seine Popularität im Netz

YouTuber Zukar: Katzen-Video gegen Hass

  • schließen

Berlin - Das nächste Video von Flüchtlings-YouTuber Firas Alshater alias Zukar ist im Netz. Diesmal unterstützt er die Kampagne #YouGeha. Doch was hat eine Katze im Clip zu suchen?

Nach dem Überraschungs-Erfolg von Firas Alshaters YouTube-Video "Wer sind diese Deutschen?" meldet sich der syrische Flüchtling mit seinem nächsten Clip zurück. Aber anders als erwartet: Denn diesmal handelt es sich nicht um sein "zweites Zuckerstückchen", also die Fortsetzung seiner angekündigten Webserie. Mit seinem neuesten Werk "Ich habe nix gegen Katzen" unterstützt der gefragte Filmemacher Alshater die YouTube-Kampagne #YouGeHa (Youtuber gegen Hass). 

Dieses Kurzvideo "erschien Firas und uns einfach dringender", sagt sein Partner Jan Heilig von der filmbit Filmproduktion. Und dem 24-jährigen Syrer gelingt es erneut, das brisante Thema Flüchtlingskrise mit Humor zu behandeln, auch "wenn wir uns bemüht haben, ernst zu bleiben", teilt Heilig mit. 

Doch warum spielt Katze Harold die Hauptrolle? Firas Alshater zeigt es und kommt schließlich zu einem dann doch ernsten Fazit: "Man kann alles hassen, aber muss man nicht." 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare