+
Im Ahmedabad erfrischt sich ein Mann an einem Wasserhahn: Indien leidet weiter unter einer Hitzewelle. Foto: Divyakant Solanki

Zahl der Hitzetoten in Indien steigt auf über 2000

Neu Delhi (dpa) - Die Zahl der Toten infolge der Hitzewelle in Indien ist auf mehr als 2000 gestiegen. Auch in den nächsten zwei Tagen werde sich die Wetterlage kaum ändern, teilten die Behörden mit.

Die meisten Opfer starben in den südlichen Bundesstaaten Andhra Pradesh und Telangana. Opfer waren demnach zumeist Arme, ältere Menschen und Bauarbeiter, die trotz der sengenden Hitze arbeiten mussten - oft, um Geld für die täglichen zwei Mahlzeiten zu verdienen. Vereinzelte Regenfälle in den am meisten betroffenen Bundesstaaten hatten zum Teil für Entspannung gesorgt, doch insgesamt blieb die Region im Griff der schweren Hitzewelle.

Bericht des indischen Wetterdienstes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesige Explosion im englischen Leicester - Gebäude in Flammen
Am Sonntagabend hat es in der englischen Stadt Leicester eine Explosion gegeben. Die Polizei rief die Bevölkerung dazu auf, das Gebiet zu meiden.
Riesige Explosion im englischen Leicester - Gebäude in Flammen
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
Eine Frau steht vor einer Kirche und hört plötzlich Stimmen. Kurze Zeit später finden Anwohner die 20-Jährige, wie sie sich mit ihren eigenen Händen die Augen auskratzt.
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Das staatliche Glücksspiel-System scheint vor dem Aus zu stehen. Kritiker warnen vor dem Lotto-Kollaps und erklären, wie es dazu kommen konnte.
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?

Kommentare