Zahl der Toten bei "Pukkelpop" korrigiert

Hasselt - Nach der Unwetter-Tragödie beim Musikfestival “Pukkelpop“ mit über 140 Verletzten haben die belgischen Behörden die Zahl der Toten nach unten korrigiert.

Nicht fünf, sondern vier Menschen seien bei dem Sturm am Donnerstag ums Leben gekommen, meldete die Nachrichtenagentur Belga am Montag. Ein Mensch, der am Donnerstagabend im Krankenhaus von Hasselt gestorben war, sei versehentlich dem Festivalpublikum zugeordnet worden. Die Bürgermeisterin von Hasselt, Hilde Claes, habe entsprechende Medienberichte bestätigt.

Bei dem schweren Unwetter, das am Donnerstag über das Gelände des beliebten Musikfestivals hinweggefegte, waren 140 Menschen leicht und elf schwer verletzt worden. Daraufhin hatten die Veranstalter das Festival abgebrochen. Der Unglücksort liegt nahe der Stadt Hasselt, nur etwa eine Autostunde von Aachen entfernt. An Sonntag hatten hunderte Menschen der Opfer in einem Gedenkgottesdienst gedacht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Garage kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum unter dem Boden
Es ist eine Geschichte wie aus einem Grusel-Krimi: Eine Familie aus der US-Stadt Idaho Falls wurde nachts von einem Krachen aus dem Schlaf gerissen. Die Ursache dafür …
Garage kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum unter dem Boden
Vorsicht: Wenn diese Nummer anruft - nicht abnehmen
Immer wieder kommt es zu Betrugsversuchen übers Telefon und Telefonterror. Jetzt gibt es zahlreiche Beschwerden zu einer konkreten Nummer - bei der Sie besser nicht …
Vorsicht: Wenn diese Nummer anruft - nicht abnehmen
Sieben Jahre Haft für Waffenhändler vom Münchner Amoklauf
Im Sommer 2016 stürzte der Schüler David S. mit seinem Amoklauf in München die ganze Stadt in Panik. Er erschoss neun Menschen und sich selbst. Der Verkäufer der …
Sieben Jahre Haft für Waffenhändler vom Münchner Amoklauf
Brutaler Mord an 18-Jähriger: Auf diesem Selfie ist der entscheidende Hinweis versteckt
Diese Aufnahme zeigt nicht nur zwei strahlende junge Frauen, von denen eine die andere nur wenige Stunden später umbringen sollte, es ist noch ein weiteres bizarres …
Brutaler Mord an 18-Jähriger: Auf diesem Selfie ist der entscheidende Hinweis versteckt

Kommentare