Schock im Behandlungsraum

Zahnarzt und Patientin bei Explosion verletzt

Paderborn - Angst vor dem Zahnarzt haben viele. Was einer 56-jährigen Frau bei ihrem Zahnarzt (48) in Paderborn passierte, damit rechnen wohl eher die wenigsten.

In einer Paderborner Zahnarztpraxis ist ein überhitzter Gasbrenner explodiert und hat den Zahnarzt und eine Patientin schwer verletzt. Der 48-jährige Arzt und die 56-jährige Frau würden stationär im Krankenhaus behandelt, Lebensgefahr bestehe nicht, teilte die Polizei am Freitag mit.

Bei der Bearbeitung von Abdruckmaterial mit einem Bunsenbrenner war die Gaskartusche in Brand geraten. Während der Arzt und die Patientin aus dem Behandlungsraum flohen, explodierte der Brenner mit einer heftigen Druckwelle. Der Arzt erlitt schwere Verbrennungen, die Patientin Knochenbrüche und Schnittwunden. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Indische Medizinstudentin ist Miss World 2017
Manushi Chhillar ist Miss Word 2017. Die Medizinstudentin aus Indien beschert ihrem Heimatland damit eine Rekordmarke.
Indische Medizinstudentin ist Miss World 2017
Ärzte fordern Kohlenmonoxid-Melder in Shisha-Bars
Düsseldorf (dpa) - Nach Ansicht von Ärzten im Rheinland sollten Kohlenmonoxid-Melder zur Pflicht in Shisha-Bars werden.
Ärzte fordern Kohlenmonoxid-Melder in Shisha-Bars
Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour
London (dpa) - Dem US-amerikanischen Getränkehersteller Coca-Cola bläst in diesem Jahr scharfer Wind wegen seiner vorweihnachtlichen Truck-Tour in Großbritannien …
Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen. Vier Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare