Überfall: Unbekannte schneiden Zahnarzt Finger ab

Fichtenwalde - Brutaler Überfall auf einen Zahnarzt in Brandenburg: Zwei Männer griffen den Mediziner in seiner Praxis an und schnitten ihm mit einer Art Gartenschere einen Finger ab.

Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Die etwa 20 Jahre alten Täter hatten den linken Zeigefinger des Arztes am Montagnachmittag in einer Schere eingeklemmt und Geld verlangt. Obwohl das Opfer sein Geld herausrückt habe, hätten die Männer den Finger abgeschnitten und die Flucht ergriffen.

Von den Angreifern fehlte trotz einer Großfahndung zunächst jede Spur. Auch die Suche nach dem Finger des Arztes blieb erfolglos. Den Angaben zufolge hatte sich der Mediziner, der gerade seine Praxis schließen wollte, zunächst noch selbst notdürftig verarztet. Dann hatte er in einem benachbarten Geschäftszentrum Hilfe gesucht. Der Mann kam in Potsdam ins Krankenhaus und wurde notoperiert. Die genauen Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdbeben auf Ischia: Weiteres verschüttetes Kind gerettet
Die Retter kämpfen gegen die Zeit: Auf der Insel Ischia in Italien versuchen sie nach einem Erdbeben verschüttete Kinder zu bergen. Derweil fragen sich viele, wie ein …
Erdbeben auf Ischia: Weiteres verschüttetes Kind gerettet
Trotz Tempo 251: Gestochen scharfes Blitzerfoto
Statt mit erlaubten 120 Stundenkilometer war ein Autofahrer bei Dessau mit Tempo 251 unterwegs und wurde geblitzt. Das Foto war trotz der hohen …
Trotz Tempo 251: Gestochen scharfes Blitzerfoto
Spezialtaucher suchen vermisste US-Seeleute vor Singapur
Nach dem Schiffsunglück vor Singapur wird über die Ursache weiter gerätselt. Die US-Marine sucht jetzt auch mit Spezialtauchern nach Vermissten - von zehn Soldaten fehlt …
Spezialtaucher suchen vermisste US-Seeleute vor Singapur
Erdbeben auf Urlaubsinsel Ischia: Kind aus Trümmern gerettet
Es ist mitten in der Hochsaison, die italienische Insel Ischia voller Touristen. Da erschüttert sie ein Erdbeben. Panik kommt auf. Es gibt auch Opfer. Die Retter bemühen …
Erdbeben auf Urlaubsinsel Ischia: Kind aus Trümmern gerettet

Kommentare