Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen!

Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen!

Mutter konnte nicht mehr helfen

Zehn Monate alter Junge im Neckar ertrunken

Mosbach - Ein zehn Monate altes Baby ist in Baden-Württemberg in den Neckar gefallen und ertrunken.

Wie die Polizei in Heilbronn am Samstag mitteilte, versuchte die 21 Jahre alte Mutter am Freitag zwar noch, ihr Kind zu retten. Sie ging aber ebenfalls unter.

Zwei Männer zogen die junge Frau, die nicht schwimmen konnte, noch rechtzeitig in Mosbach-Neckarelz aus dem Wasser. Der Junge konnte wenig später aus dem Fluss geborgen, aber nicht mehr gerettet werden. Die 21-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

Wie genau es zu dem Unfall kam, sei noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizei. Eine Zeugin habe ausgesagt, dass die Frau das Kind auf dem Arm trug und telefonierte. Wie es aber ins Wasser fiel, habe niemand gesehen. Die Beamten gehen von einem Unglücksfall aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Archivbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto kracht unter Lkw - Mindestens ein Toter bei Unfall auf A38
Bei einem Unfall auf der Autobahn 38 in Thüringen ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen.
Auto kracht unter Lkw - Mindestens ein Toter bei Unfall auf A38
Nach Messerattacke an Gesamtschule Lünen: 15-Jähriger gesteht die Tat bei Festnahme
Drama im nordrhein-westfälischen Lünen: Am Dienstagmorgen soll ein 15-Jähriger einen Mitschüler (14) an einer Gesamtschule getötet haben. Polizei gibt erste Hinweise auf …
Nach Messerattacke an Gesamtschule Lünen: 15-Jähriger gesteht die Tat bei Festnahme
Mann fährt in Fußgängergruppe - drei Kinder schwer verletzt
Ein Autofahrer ist in Thüringen in eine Gruppe von Fußgängern gefahren. Drei Kinder wurden dabei schwer verletzt.
Mann fährt in Fußgängergruppe - drei Kinder schwer verletzt
Polizei nimmt vier Rechtsextreme bei Razzia im Lahn-Dill-Kreis fest
Der Polizei gelang es, bei einer Razzia im Lahn-Dill-Kreis vier Rechtsextreme festzunehmen. Sie wurden beschuldigt, eine kriminelle Vereinigung mit rund 100 Anhängern …
Polizei nimmt vier Rechtsextreme bei Razzia im Lahn-Dill-Kreis fest

Kommentare