1 von 10
Das unbeliebteste Weihnachtsgeschenk: Laut einer Umfrage wollen ganze 54 Prozent der Deutschen keine Krawatte, Tuch oder Schal auf dem Gabentisch sehen.
2 von 10
Wer hätte das gedacht: Gleich an zweiter Stelle der Umfrage rangiert das Sexspielzeug. 45 Prozent der Befragten wollen kein Vibrator, Dildo oder andere Sexutensilien zu Weihnachten geschenkt bekommen.
3 von 10
Auch die Haushaltsgeräte kommen bei den Deutschen nicht gut an: 37 Prozent freuen sich viel mehr über andere Geschenke, als die nützlichen Küchenhelfer.
4 von 10
Insgesamt können 36 Prozent der Befragten zu Weihnachten auf eine Duftkerze verzichten - insbesondere die Männer.
5 von 10
Mit 21 Prozent rangiert die Schokolade an fünfter Stelle der unbeliebtesten Weihnachtsgeschenke.
6 von 10
Der Klassiker, das Parfum: 21 Prozent der Deutschen wollen kein duftendes Wässerchen geschenkt bekommen.
7 von 10
Rund 19 Prozent der Befragten sind keine Leseratten und möchten ungern ein Buch unter ihren Weihnachtsgeschenken vorfinden.
8 von 10
Ganze 19 Prozent wollen kein Bargeld geschenkt bekommen. 

Die zehn unbeliebtesten Weihnachtsgeschenke

München - Jedes Jahr stehen Hundertausende vor der gleichen Frage: Was schenke ich meinen Lieben zu Weihnachten. Wir zeigen, auf welche Geschenkidee Sie lieber verzichten sollten.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Linienbus fängt Feuer - Mega-Rauchwolke an Haltestelle
Mönchengladbach - Ein Linienbus hat mitten in Mönchengladbach Feuer gefangen und ist komplett ausgebrannt.
Linienbus fängt Feuer - Mega-Rauchwolke an Haltestelle
Soraya Kohlmann ist neue „Miss Germany“
Rust - Eine Schülerin aus Sachsen ist die schönste Frau Deutschlands: Die Leipzigerin Soraya Kohlmann wird neue „Miss Germany“. Sie setzt sich gegen 20 Konkurrentinnen …
Soraya Kohlmann ist neue „Miss Germany“
Heftiger Sturm wütet über Kalifornien: Dramatische Bilder
Los Angeles - In Kalifornien hat einer der schwersten Stürme seit Jahren gewütet. Es kam zu Evakuierungen und verheerenden Schäden. Ein Mensch starb.
Heftiger Sturm wütet über Kalifornien: Dramatische Bilder
Köln beschließt Rückzahlung von Geld aus Blitzer-Panne
Im Hickhack um die sogenannte Blitzer-Posse von Köln ist eine Lösung gefunden. Die zu Unrecht geblitzten Autofahrer sollen ihr Geld zurückbekommen.
Köln beschließt Rückzahlung von Geld aus Blitzer-Panne

Kommentare