Zehnjähriger kommt wegen Muttermords vor Gericht

Millersburg - Ein zehn Jahre alter Junge muss sich wegen des mutmaßlichen Mordes an seiner Mutter im US-Staat Ohio vor Gericht verantworten.

Ein Haftrichter entschied am Montag, dass das Kind vorerst in Jugendarrest bleiben muss. Der Zehnjährige habe die Tat einer Nachbarin gestanden, sagte der Sheriff von Holmes County, Tim Zimmerly. Die 46-jährige Mutter war am Sonntagabend tot in ihrem Wohnzimmer in der Ortschaft Big Prairie aufgefunden worden. Die genauen Umstände der Tat wurden nicht bekannt. Staatsanwalt Steve Knowling sagte, der Junge solle vor Gericht nicht als Erwachsener behandelt werden.

Sein Anwalt gab bekannt, er wolle die Freilassung des Zehnjährigen erreichen, damit dieser bei einem Angehörigen untergebracht werden könne. “Es gibt hier keine Mord. Punk“, sagte Knowling. Solch ein Fall sei ihm in den vergangenen zwei Jahrzehnten keinen ähnlichen Fall kennengelernt. Die 15 Jahre alte Tochter der Erschossenen wurde bei Verwandten untergebracht. Es blieb zunächst unklar, ob sie zur Zeugin der Tat wurde.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Nur wenige Momente, nachdem er von einem Bus erfasst wurde, der noch die Front eines Ladens zertrümmerte, steht ein Mann einfach auf und geht scheinbar mühelos in eine …
Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt hat das unangemessene Verhalten Berliner Polizisten in Hamburg bedauert, die Beamten aber auch gegen die harte Kritik verteidigt.
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
New York (dpa) - Eine U-Bahn ist in einem Tunnel im New Yorker Bezirk Harlem entgleist und hat dabei Dutzende Menschen leicht verletzt. 34 Menschen würden wegen leichter …
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm

Kommentare