+
Ein Höhenunterschied von bis zu 100 Metern machte die Löscharbeiten besonders kompliziert. 

Feuerwehreinsatz am Berg

Zehntausende Quadratmeter Wald im Harz abgebrannt

Langenstein - Großeinsatz im Hartz: Seit dem späten Dienstagabend standen dort zwischen 40.000 und 70.000 Quadratmeter Wald in Flammen.

Wie die Rettungsleitstelle in Halberstadt mitteilte, sollen die Nachlöscharbeiten bei Langenstein im Laufe des Morgens abgeschlossen werden. Ein Höhenunterschied von bis zu 100 Metern machte die Löscharbeiten besonders kompliziert. 22 Feuerwehrautos mit rund 150 Einsatzkräften waren im Einsatz.

Verletzt wurde niemand.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frühere Manson-Anhängerin bleibt im Gefängnis
Los Angeles (dpa) - Die wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilte Patricia Krenwinkel (69) - eine frühere Anhängerin des Sektenanführers Charles Manson - bleibt …
Frühere Manson-Anhängerin bleibt im Gefängnis
Sklaverei im Hotel? Prozess gegen arabische Prinzessinen
Während acht Prinzessinnen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten in einem Brüsseler Luxushotel residierten, sollen sie Angestellte wie Leibeigene behandelt haben. Ein …
Sklaverei im Hotel? Prozess gegen arabische Prinzessinen
Babys von heute werden 90 Jahre alt!
Die Lebenserwartung heute geborener Babys liegt statistisch mittlerweile bei mehr als 90 Jahren - wenn sich die Lebensverhältnisse wie bisher entwickeln.
Babys von heute werden 90 Jahre alt!
News-Ticker: Zwei Tote bei Unwetter-Chaos in Deutschland
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
News-Ticker: Zwei Tote bei Unwetter-Chaos in Deutschland

Kommentare