UN-Tribunal: Ratko Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt

UN-Tribunal: Ratko Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt

Zerstörung des Regenwaldes geht zurück

Sao Paulo - Die Zerstörung des Regenwaldes im Amazonasgebiet ist nach Angaben der brasilianischen Regierung deutlich zurückgegangen.

Zwischen August 2010 und Juli 2011 seien 6.240 Quadratkilometer Regenwald zerstört worden, teilte das nationale Raumforschungsinstitut mit, das das Ausmaß der Zerstörung mittels Satellitenüberwachung dokumentiert. Das sei der niedrigste Wert sei Beginn der Aufzeichnungen 1988 und ein Rückgang um elf Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Einen Höhepunkt hatte die Abholzung 1995 erreicht, als 29.060 Quadratkilometer Regenwald zerstört worden waren.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krebs durch Pommes? EU beschließt Acrylamid-Verordnung
Tierversuche deuten auf eine Krebsgefahr durch Acrylamid hin. Nun hat die EU neue Vorschriften beschlossen, um den Stoff im Essen zurückzudrängen. Pommes sollen zum …
Krebs durch Pommes? EU beschließt Acrylamid-Verordnung
Mutter will Kind abgeben und landet mit Auto in Kita
Bremen (dpa) - Eigentlich wollte eine Mutter in Bremen nur ihr Kind zur Kita bringen - doch sie fuhr aus Versehen mitten in den Kindergarten hinein. Das Auto der …
Mutter will Kind abgeben und landet mit Auto in Kita
Mutter will einparken - dann landet sie mit dem Auto in der Kita
Eine Mutter aus Bremen wollte ihr Kind in der Kindertagesstätte abgeben, als sie sich etwas beim Einparken verschätzte. Die 33-Jährige fuhr in einen Gruppenraum. 
Mutter will einparken - dann landet sie mit dem Auto in der Kita
Frau mit Samuraischwert macht Freiburgs Straßen unsicher
Eine Frau in Freiburg nutzte den schönen Herbsttag und machte einen Spaziergang - mit einem Samuraischwert. Dies löste einen Polizeieinsatz aus, bei dem mehrere …
Frau mit Samuraischwert macht Freiburgs Straßen unsicher

Kommentare