+
Polizeibeamte sichern am Samstag nach dem Fund von brennenden Leichenteilen bei Buxtehude die Spuren.

Zerstückelte Frauenleiche: Ehemann bestreitet Tat

Stade - Nach dem grausigen Fund einer zerstückelten Frauenleiche in Niedersachsen bestreitet der tatverdächtige 79 Jahre alte Ehemann, seine Frau umgebracht zu haben.

Lesen Sie auch:

Brennende Leichenteile: 79-Jähriger festgenommen

Das berichtete der Ermittlungsleiter der Polizei, Thomas Krause, der Nachrichtenagentur dpa am Sonntag. Der Mann soll im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt werden. “Das ist eine ganz tragische Geschichte, die sich über Jahre zugespitzt hat“, sagte Krause.

Brennende Leiche am Straßenrand entdeckt

Brennende Leiche am Straßenrand entdeckt

Die Polizei geht nach allen bisherigen Erkenntnissen davon aus, dass der 79-Jährige seine sieben Jahre jüngere Ehefrau umgebracht hat. Anschließend zerstückelte er offenbar die Leiche und versuchte, die Körperteile zu verbrennen. Spaziergänger fanden die brennenden Leichenteile nahe Buxtehude am Straßenrand.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vor der lybischen Küste: Mindestens elf tote Flüchtlinge geborgen
Bei zwei Einsätzen hat die lybische Küstenwache 263 Menschen gerettet. Dabei wurden mindestens elf tote Flüchtlinge geborgen.
Vor der lybischen Küste: Mindestens elf tote Flüchtlinge geborgen
Mann erschießt vier Menschen bei Nashville in Tennessee
Vier Menschen sterben, als ein Mann in den USA in einem Restaurant das Feuer eröffnet. Die Polizei sagt, es hätte noch viel mehr passieren können - hätte nicht ein …
Mann erschießt vier Menschen bei Nashville in Tennessee
Gewitter, Starkregen, Unwetter - So ungemütlich geht es nach dem Traumwochenende weiter
Am Wochenende gab es traumhaftes Wetter und das mitten im April. Doch damit ist jetzt erst einmal Schluss. Die nächsten Tage werden alles andere als sonnig und warm.
Gewitter, Starkregen, Unwetter - So ungemütlich geht es nach dem Traumwochenende weiter
Mann erschießt in Restaurant vier Menschen - Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto
Erneut erschüttert eine Bluttat die USA: Im Bundesstaat wurden vier Menschen erschossen. Dem Täter gelang die Flucht. 
Mann erschießt in Restaurant vier Menschen - Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Kommentare