Unwetterwarnung für München und das Umland 

Unwetterwarnung für München und das Umland 
+
Islamisten von Boko Haram (Archivbild).

In Nigeria

Zeugen: 45 Tote bei Boko-Haram-Attacke

Azaya Kura - Im Nordosten Nigerias sind Dorfbewohnern zufolge mindestens 45 Menschen bei einem mutmaßlichen Angriff der Extremistengruppe Boko Haram getötet worden.

Während Dorfvorsteher Mallam Bulama am Donnerstag sagte, es seien 45 Leichen gezählt worden, sprachen andere Anwohner des Dorfes Azaya Kura im Bundesstaat Borno von weitaus mehr Toten. Mehrere Einwohner seien möglicherweise nach ihrer Flucht in den Wald getötet worden, berichteten Zeugen. Die Attacke ereignete sich den Angaben zufolge am Mittwoch.

Die bewaffneten Islamisten von Boko Haram sind derzeit im mehrheitlich muslimischen Nordosten des Landes auf dem Vormarsch, wo sie seit Jahren mit Gewalt für einen islamischen Staat kämpfen. Bei Anschlägen auf Sicherheitskräfte, Behörden, Schulen und Kirchen wurden seit 2009 mehr als 10.000 Menschen getötet. Im April hatten die Extremisten in der Stadt Chibok im Bundesstaat Borno rund 280 Schülerinnen entführt. Bis heute werden 219 von ihnen vermisst.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ramadan 2017: Wann endet der Fastenmonat?
Der Ramadan 2017 endet am Wochenende: Im Fastenmonat verzichten fromme Muslime von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang auf Essen noch Trinken.
Ramadan 2017: Wann endet der Fastenmonat?
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Grizzlybären im Yellowstone-Park dürfen abgeschossen werden
Für Trophäen-Jäger in den USA dürfte diese Nachricht richtig Freude bereiten: Das US-Innenministerium will die Grizzlybären im Yellowstone-Nationalpark von der Liste der …
Grizzlybären im Yellowstone-Park dürfen abgeschossen werden
„Da liegt jemand im Bett!“ - Hausbesitzer erwischt Einbrecher
Ein Einbruch in die eigene Wohnung ist ein absoluter Albtraum für jeden. Für einen Mann aus den USA wurde es sogar überaus bizarr. Denn er fand den Täter gemütlich auf …
„Da liegt jemand im Bett!“ - Hausbesitzer erwischt Einbrecher

Kommentare