+
Nach der Auto-Explosion werden die ersten Zeugenhinweise ausgewertet.

Sprengsatz war hoch gegangen

Zeugenhinweise nach Auto-Explosion in Berlin

Berlin - Nach der tödlichen Auto-Explosion in Berlin haben sich Zeugen bei der Polizei gemeldet. Die Hinweise werte man jetzt aus, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Die Behörde hatte am Vortag einen Aufruf gestartet. Nähere Angaben lagen zunächst nicht vor. Am Dienstagmorgen wurde bei einem Anschlag ein 43 Jahre alter früherer Drogenhändler getötet. Unter seinem Wagen war ein Sprengsatz explodiert. Ermittler vermuten, dass das Verbrechen mit Auseinandersetzungen in der organisierten Kriminalität zu tun hat.

Gesucht werden Zeugen, die in der Nacht vor der Explosion beobachtet haben könnten, wie die Bombe unter dem Auto angebracht wurde. Der Mann hatte sich nachts in einem Café im Stadtteil Moabit aufgehalten. Auch verdächtige Wahrnehmungen kurz vor der Explosion gegen 7.50 Uhr in Berlin-Charlottenburg sollten mitgeteilt werden.

Auto explodiert während der Fahrt - Mann stirbt

Auto explodiert während der Fahrt - Mann stirbt

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela
Schwer bewaffnete Soldaten mitten in Rio de Janeiro, die größte Favela im Ausnahmezustand. Rund ein Jahr nach den Olympischen Spielen gerät die Sicherheitslage in der …
Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela
Nach Hurrikan "Maria": Dammbruch in Puerto Rico droht
US-Präsident Trump sagt, Puerto Rico sei praktisch durch Hurrikan "Maria" ausradiert worden. Viele Regionen im US-Außengebiet sind von der Außenwelt abgeschnitten - und …
Nach Hurrikan "Maria": Dammbruch in Puerto Rico droht
Skrupelloser Mehrfachmörder in Kalifornien: So lautet das Urteil 
Im Falle einer schweren Schießerei, die acht Todesopfer forderte und sich in einem kalifornischen Friseursalon ereignete, wurde nun das endgültige Urteil gefällt. 
Skrupelloser Mehrfachmörder in Kalifornien: So lautet das Urteil 
Sie werden nicht glauben, was in diesem Tank in einem Museum gesammelt wurde
„Pissed“ ist auf Englisch gesagt jemand, der so richtig sauer und verärgert ist - oder im wörtlichen Sinn eben „angepisst“.
Sie werden nicht glauben, was in diesem Tank in einem Museum gesammelt wurde

Kommentare