"Zickfelder Meeresbrise" ist bestes Bier

Berlin - Gegen die “Zickfelder Meeresbrise“ aus Flensburg hatte die internationale Konkurrenz keine Chance. Aus einem Wettbewerb europäischer Hochschulen im Bierbrauen ging das Team der Fachhochschule Flensburg als Sieger hervor.

Sein Weizenbier aus Ostseewasser wurde am Dienstagabend in Berlin als “Bestes Bier 2011“ gekürt. Mit Riesenjubel feierten die Gewinner im Internationalen Kongresszentrum den Triumph über Teams von 17 anderen Hochschulen, darunter die Technische Universität Prag, die TU Berlin, die FH Wien und die Universität Erlangen-Nürnberg.

Die Bier-Hitliste: Diese Marken sind am beliebtesten

Die Bier-Hitliste: Diese Marken sind am beliebtesten

“Ein professionell gebrautes und wohlschmeckendes Bier“, urteilte die Jury über den Gerstensaft aus Flensburg. Das Ostseewasser wird über zwölf Filterstufen gereinigt und keimfrei gemacht. Dabei wird ihm auch Salz entzogen. Zusammen mit FH-Präsident und Namensgeber Prof. Herbert Zickfeld nahmen Studenten der Biotechnologie-Verfahrenstechnik in Berlin den Siegerpokal entgegen.

Veranstaltet wird der Wettbewerb von der Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie (Dechema). Dem Verein gehören mehr als 5500 Naturwissenschaftler, Ingenieure, Firmen, Organisationen und Institute an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt
Die Wahrscheinlichkeit auf den Hauptgewinn beim Eurojackpot liegt bei 1 zu 95 Millionen. Den hat ein Glückspilz aus Rheinland-Pfalz bei der jüngsten Ziehung gewonnen - …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt
Auto fährt Treppe zur Berliner U-Bahn hinunter
Dramatische Szenen in Berlin: Ein Auto fährt die Treppe einer belebten U-Bahn-Station hinunter. Es gibt Verletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
Auto fährt Treppe zur Berliner U-Bahn hinunter
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Der Inselstaat Sri Lanka leidet im zweiten Jahr in Folge unter einer besonders starken Regenzeit. Erdrutsche und Überschwemmungen vertreiben Tausende aus ihren Häusern.
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Auszeichnungen nimmt man eigentlich gerne entgegen. Doch der Preis, den eine Lehrerin in den USA ihrer 13-jährigen Schülerin verlieh, ist einfach nur geschmacklos. 
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kommentare