Brummifahrer schwer verletzt

Zigarette löst Gasexplosion im Lkw aus

Gaildorf - Bei einer Gasexplosion im Führerhaus ist ein 21 Jahre alter Lastwagenfahrer in Baden-Württemberg schwer verletzt worden.

Der Mann war nach Polizeiangaben vom Donnerstag in Gaildorf rauchend in seinen Lastwagen gestiegen, nachdem sich Gas aus einem Campingkocher darin ausgebreitet hatte. Er habe wohl nach dem Kochen vergessen, das Ventil der Kartusche zu schließen. Die brennende Zigarette entzündete das Gas. Rettungskräfte brachten den 21-Jährige mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus. Der Vorfall ereignete sich bereits am Mittwoch.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln verlassen. …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Die Evakuierung Hunderter Menschen des Dortmunder Hochhauskomplex Hannibal II wegen schwerer Brandschutzmängel hat begonnen.
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Weil er in Deutschland im Linksverkehr gefahren ist, hat ein Tourist in Baden-Württemberg einen Unfall mit einem Verletzten verursacht.
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen

Kommentare