Brummifahrer schwer verletzt

Zigarette löst Gasexplosion im Lkw aus

Gaildorf - Bei einer Gasexplosion im Führerhaus ist ein 21 Jahre alter Lastwagenfahrer in Baden-Württemberg schwer verletzt worden.

Der Mann war nach Polizeiangaben vom Donnerstag in Gaildorf rauchend in seinen Lastwagen gestiegen, nachdem sich Gas aus einem Campingkocher darin ausgebreitet hatte. Er habe wohl nach dem Kochen vergessen, das Ventil der Kartusche zu schließen. Die brennende Zigarette entzündete das Gas. Rettungskräfte brachten den 21-Jährige mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus. Der Vorfall ereignete sich bereits am Mittwoch.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

19 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
Die verheerende Explosion bei einem Konzert der amerikanischen Popsängerin Ariana Grande im britischen Manchester hat in der Musikwelt eine Welle des Mitgefühls …
19 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt
Manchester: Bei einem Konzert von Ariana Grande gab es offenbar mindestens eine Explosion. Die Polizei hat 19 Tote bestätigt.
Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt
Neue Studie: Wann fühlt sich ein Deutscher wohlhabend?
Berlin (dpa) - Zukunftsforscher Horst Opaschowski befragt seit Jahren die Bundesbürger regelmäßig, ob sie sich wohlhabend fühlen und was sie überhaupt unter Wohlstand …
Neue Studie: Wann fühlt sich ein Deutscher wohlhabend?
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
In Afrika trennten sich mit der Entwicklung der ersten Vormenschen die Wege von Menschen und Menschenaffen - das nehmen viele Experten an. Es könnte aber auch ganz …
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen

Kommentare