Brummifahrer schwer verletzt

Zigarette löst Gasexplosion im Lkw aus

Gaildorf - Bei einer Gasexplosion im Führerhaus ist ein 21 Jahre alter Lastwagenfahrer in Baden-Württemberg schwer verletzt worden.

Der Mann war nach Polizeiangaben vom Donnerstag in Gaildorf rauchend in seinen Lastwagen gestiegen, nachdem sich Gas aus einem Campingkocher darin ausgebreitet hatte. Er habe wohl nach dem Kochen vergessen, das Ventil der Kartusche zu schließen. Die brennende Zigarette entzündete das Gas. Rettungskräfte brachten den 21-Jährige mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus. Der Vorfall ereignete sich bereits am Mittwoch.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefährliche Rauchentwicklung im Brenner Basistunnel
Innsbruck (dpa) - Bei den Bauarbeiten im Brenner Basistunnel in Österreich hat es einen Zwischenfall gegeben. Bei der Tunnelbohrmaschine sei es am Montag zu einer …
Gefährliche Rauchentwicklung im Brenner Basistunnel
Nana bekam ihr Baby trotz Beckenbruch und Lähmung - nun schläft sie auf dem Boden
Nana hat ein trauriges Schicksal hinter sich: Bei der Geburt ihres ersten Babys überlebte das Kind nicht. Nana ist seither teilweise gelähmt. Doch nun bekam die junge …
Nana bekam ihr Baby trotz Beckenbruch und Lähmung - nun schläft sie auf dem Boden
Feuer in Südkalifornien wächst wieder
Los Angeles (dpa) - Kalifornien kämpft weiter gegen die Flammen: Das sogenannte Thomas-Feuer im Bezirk Ventura County hat sich Medienberichten zufolge am Sonntag …
Feuer in Südkalifornien wächst wieder
Nach Panne zum Start jetzt Zugausfall auf neuer ICE-Strecke München-Berlin
Auf der Schnellfahrstrecke der Bahn zwischen Berlin und München hat es für manche Reisenden auch zum Wochenbeginn eine unschöne Überraschung gegeben.
Nach Panne zum Start jetzt Zugausfall auf neuer ICE-Strecke München-Berlin

Kommentare