Beate Zschäpe: Verteidiger fordern maximal zehn Jahre Haft

Beate Zschäpe: Verteidiger fordern maximal zehn Jahre Haft
+
Mit der Seilrutsche den Eiffelturm hinunter

Neue Attraktion

Mit 90 km/h vom Eiffelturm - diese Rutsche ist nichts für schwache Nerven

Mit 90 Stundenkilometern vom Eiffelturm: Abenteuerlustige können in dieser Woche mit einer Seilrutsche vom Wahrzeichen der französischen Hauptstadt herunterrasen. Wie das aussieht, hier im Video. 

Paris - Die Teilnehmer werden in 115 Metern Höhe auf der zweiten Etage des Turms an der Seilkonstruktion eingeklinkt und rutschen dann baumelnd über das Champ de Mars, die Grünanlage neben dem Stahl-Koloss. Die 800 Meter lange Fahrt dauert nach Angaben des Eiffelturm-Betreibers rund eine Minute. „Man darf sich nicht zu viele Fragen stellen, sonst springt man nie“, sagte eine Teilnehmerin dem Radiosender France Bleu. „Wenn man einmal unterwegs ist, ist es super.“

Die Teilnehmer sollen sich ein bisschen so fühlen wie ein ins gegnerische Feld geschmetterter Tennisball - die Seilrutsche ist eine Werbeaktion anlässlich der French Open, die derzeit in Paris ausgetragen werden. Sie ist noch bis Sonntag in Betrieb, jeden Tag sind 100 Flüge vorgesehen. Ein Teil der Plätze ist vorab im Internet verlost worden, weitere können vor Ort gewonnen werden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Irre! Frau entdeckt, die wirklich 1:1 aussieht wie US-Präsident Donald Trump
Die spanische Journalistin Paula Vazquez hat eine Landwirtin entdeckt, die dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump (71) unfassbar ähnlich sieht. 
Irre! Frau entdeckt, die wirklich 1:1 aussieht wie US-Präsident Donald Trump
Blumen und Glockenschläge: Gedenken an Schul-Amoklauf
Der 26. April 2002 bleibt im Gedächtnis: 16 Jahre liegt das Schulmassaker am Gutenberg-Gymnasium zurück. Im Gedenken an das eigene Leid vergessen die Erfurter andere …
Blumen und Glockenschläge: Gedenken an Schul-Amoklauf
Frau mit 9 Kilo Schokolade unter dem Rock erwischt
Das geht wohl selbst Naschkatzen zu weit! Eine 35-Jährige in Braunschweig wollte Schokolade in großen Mengen aus einem Supermarkt in Braunschweig klauen. Aber das war …
Frau mit 9 Kilo Schokolade unter dem Rock erwischt
Weiteres Opfer der Amokfahrt von Münster gestorben
Vor knapp drei Wochen stieg der 48-jährige Jens R. in seinen Campingbus und raste mitten in Münster in eine Menschenmenge. Lange hatte eines der Opfer um sein Leben …
Weiteres Opfer der Amokfahrt von Münster gestorben

Kommentare