Hamburger Oberverwaltungsgericht verbietet G20-Protestcamp

Hamburger Oberverwaltungsgericht verbietet G20-Protestcamp
+
Auch dieses Chamäleon fanden die Zollbeamten.

Exoten geschmuggelt

Zoll rettet 130 vom Aussterben bedrohte Tiere

Hamm - 130 tierisch seltene Hotelgäste wurden zu einem Fall für den Zoll. Sie hielten sich nämlich illegal in Deutschland auf. Dabei waren sie nicht einmal artgerecht untergebracht.

In einem Hotelzimmer in Hamm hat der Zoll 130 seltene Amphibien und Reptilien beschlagnahmt. Die streng geschützten Chamäleons, Geckos, Unken, Salamander und Schildkröten waren illegal aus der Ukraine nach Deutschland geschmuggelt worden, wie der Zoll am Dienstag in Essen mitteilte. Sie sollten auf einer Messe für Terrarientiere unter der Ladentheke verkauft werden, so die Ermittler. Der Wert der lebendigen Schmuggelware liege bei etwa 30 000 Euro. Die Echsen und Kröten waren in kleine Plastikschachteln gepfercht ins Land gebracht worden. Sie werden nun in mehreren Zoos aufgepäppelt und artgerecht untergebracht.

Die Zollfahnder hatten am Freitag die Hotelzimmer mehrerer Tierhändler kontrolliert. Diese arbeiten für eine ukrainische Firma, die über das Internet exotische Tiere und Pflanzen anbietet. Gegen sie wurde ein Verfahren wegen Handels mit geschützten Tieren eingeleitet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grizzlybären im Yellowstone-Park dürfen abgeschossen werden
Für Trophäen-Jäger in den USA dürfte diese Nachricht richtig Freude bereiten: Das US-Innenministerium will die Grizzlybären im Yellowstone-Nationalpark von der Liste der …
Grizzlybären im Yellowstone-Park dürfen abgeschossen werden
„Da liegt jemand im Bett!“ - Hausbesitzer erwischt Einbrecher
Ein Einbruch in die eigene Wohnung ist ein absoluter Albtraum für jeden. Für einen Mann aus den USA wurde es sogar überaus bizarr. Denn er fand den Täter gemütlich auf …
„Da liegt jemand im Bett!“ - Hausbesitzer erwischt Einbrecher
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Defekter Kühlschrank verursachte Hochhausbrand in London
Die Ursache des schrecklichen Feuers im 24-stöckigen Grenfell Tower ist gefunden. Doch es geht auch um die Frage, warum sich die Flammen so schnell ausbreiten konnten. …
Defekter Kühlschrank verursachte Hochhausbrand in London

Kommentare