Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester
+
Erzbischof Robert Zollitsch geht nach eigenem Bekunden gelassen mit der eigenen Sterblichkeit um. „Ich weiß, dass mein Leben enden wird.

Erzbischof im Interview

Zollitsch: Bin neugierig auf den Himmel

Berlin - Erzbischof Robert Zollitsch geht nach eigenem Bekunden gelassen mit der eigenen Sterblichkeit um. „Ich weiß, dass mein Leben enden wird.

Und ich bin auch neugierig auf den Himmel“, sagte der Leiter des Erzbistums Freiburg der „Welt am Sonntag“.

Ein wenig mulmig sei ihm allerdings schon, wenn er die Grablege der Bischöfe im Freiburger Münster besuche in dem Wissen, dort später einmal zur letzten Ruhe gebettet zu werden. Vor einiger Zeit hätten ihn Schüler gefragt, wo genau er dort liegen werde. „Das ist schon eigenartig“, so Zollitsch. „Wenn es mal so weit ist, so hoffe ich, dass dann auch noch ein paar Leute dort unten vorbeikommen und für mich beten werden.“

Zollitsch, der 2003 Freiburger Erzbischof wurde, bleibt bis zur Wahl eines Nachfolgers als Apostolischer Administrator an der Spitze der zweitgrößten deutschen Diözese. Sein Amt als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz führt er bis März 2014 weiter.

kna

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Millionenschaden bei Großbrand nahe Hamburg
Ein Brand hat in einem Gewerbegebiet vor den Toren Hamburgs einen Millionenschaden verursacht. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr ist im Großeinsatz.
Millionenschaden bei Großbrand nahe Hamburg
Dieser Mann lebt in zwei unfassbar unterschiedlichen Welten
Als Kind galt Turoop Losenge im Norden Kenias als schlechter Hirte. Darum haben ihn die Eltern auf die Schule geschickt. Heute ist er Professor. Er lebt in zwei Welten, …
Dieser Mann lebt in zwei unfassbar unterschiedlichen Welten
Drei tote Männer in Wohnheim entdeckt
Noch Stunden nach der Tat ist die Lage in Wuppertal unübersichtlich. Wie kamen die Opfer ums Leben und wer sind die möglichen Täter?
Drei tote Männer in Wohnheim entdeckt
Macht man hier spektakuläre Entdeckungen im All?
Antofagasta - In Chile soll auf einer Bergkuppe das über eine Milliarde Euro teure und größte optische Teleskop errichtet werden. Nun wird der Grundstein gelegt. Man …
Macht man hier spektakuläre Entdeckungen im All?

Kommentare