+

Von der Mutter verstoßen

Zoo-Chefin päppelt Löwenbaby im Wohnzimmer auf

Lierfeld - Eine Tierpflegerin in der Eifel zieht ein Löwenbaby zu Hause auf. Es kam vor gut vier Wochen im Eifel-Zoo in Lünebach zur Welt und wurde von seiner Mutter verstoßen.

Seitdem ist Zoo-Chefin Isabelle Wallpott (34) Ersatzmama. Sie päppelt den kleinen Malor im Wohnzimmer mit Milchfläschchen auf. „Er wiegt schon vier Kilo“, sagt Wallpott in ihrem Haus in Lierfeld. Malor war ein Überraschungskind. „Wir wussten gar nicht, dass die Löwin trächtig war.“ Gefährlich ist das Löwenbaby noch nicht: Es hat erst ein Zähnchen. Zuvor hatte die Zeitung „Trierischer Volksfreund“ über Malor berichtet.

Bilder: So süß - Löwenbaby Malor wird mit der Flasche aufgepäppelt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot am 23.02.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 23.02.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen. 22 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Eurojackpot am 23.02.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Empörung: Hilfspolizist griff bei Schulmassaker nicht ein
Kritiker bekommen neuen Rückenwind in der hitzigen US-Debatte über den Trump-Vorschlag, Lehrpersonal gegen Schulmassaker zu bewaffnen. Denn nun kommt heraus: Ein …
Empörung: Hilfspolizist griff bei Schulmassaker nicht ein
Entwarnung nach Bombendrohung in Uelzen
Wegen einer Bombendrohung wurde am Freitag das Rathaus und Amtsgericht in Uelzen geräumt. Bei Durchsuchungen konnten die Beamten jedoch keinen Sprengstoff finden.
Entwarnung nach Bombendrohung in Uelzen
Deutschland steuert auf die kältesten Tage dieses Winters zu
Offenbach (dpa) - Deutschland stehen die bislang kältesten Tage dieses Winters bevor. Ab Sonntag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) fast überall Dauerfrost, in den …
Deutschland steuert auf die kältesten Tage dieses Winters zu

Kommentare