Wärter eilen zu Hilfe

Zoobesucher springt in Gehege: Löwen greifen an

Barcelona - Er kletterte über die Absperrung und sprang in den Graben: Ein Zoobesucher ist in Barcelona in ein Löwengehege eingedrungen. Der Mann wurde schwer verletzt.

Ein Zoobesucher ist in Barcelona in das Löwengehege eingedrungen und von den Raubtieren schwer verletzt worden. Der Mann sei über eine Absperrung geklettert und in den Graben des Geheges gesprungen, berichtete die spanische Nachrichtenagentur Efe am Sonntag unter Berufung auf Augenzeugen. Dort sei er von mehreren Löwen angegriffen worden.

Das Motiv des Mannes war zunächst nicht bekannt. Zoo-Bedienstete hatten nach Medienberichten versucht, die Raubtiere mit Wasser aus Schläuchen von ihrem Opfer abzudrängen. In einem zu den Käfigen führenden Tunnel konnte der Verletzte schließlich von Wärtern und Feuerwehrleuten in Sicherheit gebracht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Waldspitzmäuse schrumpfen im Winter stark - auch ihre Köpfe
Waldspitzmäuse sind possierliche Winzlinge von gerade einmal zehn Gramm. Im Winter werden sie noch leichter - selbst ihr Kopf schrumpft. Das Motto: Energie sparen.
Waldspitzmäuse schrumpfen im Winter stark - auch ihre Köpfe
Rache am gemeinsamen Ex: Gefesselt und entblößt im Wald ausgesetzt
Weil sie sich an ihrem Ex-Partner gerächt haben, müssen sich zwei Frauen vor Gericht verantworten. Der Mann wurde verprügelt und mit Kabelbinder gefesselt im Wald …
Rache am gemeinsamen Ex: Gefesselt und entblößt im Wald ausgesetzt
Studenten liefern sich eine Schlacht mit Rosinen und Rasierschaum
Ein Pfund Rosinen, viel Rasierschaum und eine Parade über den Campus - Den Montagvormittag verbrachten die Studenten der St. Andrews Universität in Schottland eher …
Studenten liefern sich eine Schlacht mit Rosinen und Rasierschaum
Vater will Tochter vor Belästigung schützen und wird angezündet
Grausamer Fall in Indien: Ein Vater in Indien hat den Versuch, seine 16 Jahre alte Tochter vor sexueller Belästigung zu schützen, mutmaßlich mit dem Leben bezahlt.
Vater will Tochter vor Belästigung schützen und wird angezündet

Kommentare