ADAC: Der Mietwagentest in Bildern
1 von 11
Testverlierer Europcar im griechischen Thira auf Santorin: Am rechten Hinterreifen des Nissan Micra fehlte eine Radmutter und auch sonst war einiges nicht in Ordnung.
ADAC: Der Mietwagentest in Bildern
2 von 11
Auch wenn man es auf den ersten Blick kaum erkennen kann: Hierbei handelt es sich um einen Autoreifen.
ADAC: Der Mietwagentest in Bildern
3 von 11
Im Überblick: Gewinner und Verlierer des ADAC-Mietwagentests.
ADAC: Der Mietwagentest in Bildern
4 von 11
Mit solchen Reifen darf kein Auto mehr auf die Straße. Doch an manchen Verleihstationen bot sich den ADAC-Testern eben dieser Anblick.
ADAC: Der Mietwagentest in Bildern
5 von 11
Dem kritischen Blick der Prüfer entging nichts. Zwölf Leihautos erhielten schlechte Noten wegen technischer Mängel.
ADAC: Der Mietwagentest in Bildern
6 von 11
In einem Reifen steckte sogar eine Schraube.
ADAC: Der Mietwagentest in Bildern
7 von 11
Die schlimmsten Mängel im Überblick.
ADAC: Der Mietwagentest in Bildern
8 von 11
Absolut verkehrsuntauglich dieses Fahrzeug.

ADAC: Der Mietwagentest in Bildern

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Berliner Feuerwehr verhängt vorsorglich Ausnahmezustand
Über 200 Einsätze fuhr die Berliner Feuerwehr wegen des Starkregens am Donnerstag. Vor allem Keller wurden überflutet.
Berliner Feuerwehr verhängt vorsorglich Ausnahmezustand
Drei Menschen bei Verkehrsunfall auf A4 in Sachsen getötet
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A4 in Sachsen sind drei Menschen ums Leben gekommen.
Drei Menschen bei Verkehrsunfall auf A4 in Sachsen getötet
Weitere Städte prüfen nach Evakuierung Hochhäuser auf Brandschutz
Die Lage für die Bewohner eines geräumten Hochhauses in Wuppertal ändert sich vorerst nicht. Die Stadt prüft nun alle Hochhäuser.
Weitere Städte prüfen nach Evakuierung Hochhäuser auf Brandschutz
Tote und Verletzte nach Schiffsunglück in Kolumbien
Das Freizeitschiff "El Almirante" ist mit etwa 150 Passagieren auf einem bei Touristen beliebten Stausee unterwegs. Dann sinkt es plötzlich. Die Zahl der Opfer kann noch …
Tote und Verletzte nach Schiffsunglück in Kolumbien

Kommentare