Der Eurovision Song Contest in Moskau in Bildern.
1 von 21
Der Sieger kommt aus Norwegen. Er heißt Alexander Rybak. Während er zur Presse spricht, macht ein Kollege im Vordergrund Freudensprünge.
Der Eurovision Song Contest in Moskau in Bildern.
2 von 21
Alexander Rybak kann sein Glück nicht fassen.
Der Eurovision Song Contest in Moskau in Bildern.
3 von 21
Alexander Rybak mit der Siegertrophäe.
Der Eurovision Song Contest in Moskau in Bildern.
4 von 21
Alexander Rybak bei seinem Auftritt.
Der Eurovision Song Contest in Moskau in Bildern.
5 von 21
Der US-amerikanische Musicalsänger Oscar Loya vom Duo "Alex Swings Oscar Sings!" und die Burlesque-Künstlerin Dita von Teese.
Der Eurovision Song Contest in Moskau in Bildern.
6 von 21
Der deutsche Beitrag "Alex Swings Oscar Sings!" landete auf Platz 20.
Der Eurovision Song Contest in Moskau in Bildern.
7 von 21
Die freizügige Bühnenshow brachte dem deutschen Beitrag keinen Vorteil.
Der Eurovision Song Contest in Moskau in Bildern.
8 von 21
Am Ende hatten wieder andere die Nase vorn.

Bilder: Der Eurovision Song Contest in Moskau

Der Eurovision Song Contest 2009 in Bildern

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Loveparade-Veranstalter spricht Angehörigen Beileid aus
Loveparade-Veranstalter Schaller wendet sich im Prozess um das Unglück direkt an die Angehörigen der Opfer - und spricht ihnen sein Beileid aus. Mit der Planung der …
Loveparade-Veranstalter spricht Angehörigen Beileid aus
Erfolge im Artenschutz: Comeback des Mauritiusfalken
Totgesagte leben länger. Der Große Bambuslemur galt als ausgestorben. Der Mauritiusfalke war der seltenste Vogel der Welt. Aber die Bestände haben sich erholt.
Erfolge im Artenschutz: Comeback des Mauritiusfalken
Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr
Lava, Vulkanasche, Rauch - als ob das noch nicht genug wäre. Nun droht den Bewohnern von Hawaii eine weitere Gefahr durch giftige Dampfwolken. Sie enthalten unter …
Vulkan Kilauea bringt Hawaii durch giftiges Gas neue Gefahr
Vulkanausbruch auf Hawaii: weniger Asche als befürchtet
Ein Vulkanausbruch auf Hawaii schreckt die Anwohner am frühen Morgen auf. Eine gewaltige Wolke steigt auf, doch der Ascheniederschlag ist weniger schlimm als befürchtet.
Vulkanausbruch auf Hawaii: weniger Asche als befürchtet

Kommentare