1 von 5
Zehn Jahre nach ihrem fulminanten Erfolg als Nacktmodels lassen die “Kalender Girls“ erneut die Hüllen fallen. Die Frauen haben einen Kalender für das Jahr 2010 aufgelegt. Es strippen nur noch 6 der 11 Frauen für einen guten Zweck, weil sich die Gruppe nach der Hollywood- Verfilmung ihrer Geschichte zerstritten hatte.
2 von 5
Mit dem neuen Kalender wollen die Frauen wieder Geld für eine Krebs-Hilfsorganisation sammeln. Die Damen des Clubs Rylstone Women's Institute hatten erstmals 1999 beschlossen, sich für Wohltätigkeitszwecke auszuziehen. Auslöser war der Krebs-Tod des Ehemannes von Angela Baker (Foto).
3 von 5
Diese Frauen sind beim neuen Kalender dabei: Tricia Stewart (v.l.), Angela Baker, Beryl Bamforth, Lynda Logan, Chris Clancy und Ros Fawcett.
4 von 5
Der Kalender 2010 wird zwar in Farbe statt in Schwarz-Weiß sein, die Frauen tragen aber weiter nichts außer Perlen und einem Lächeln. Hier lächelt Christine Clancy.
5 von 5
Tricia Stewart bei der Gartenarbeit.

Die "Kalender Girls" strippen nach zehn Jahren wieder

Die "Kalender Girls" ziehen sich nach zehn Jahren wieder für einen guten Zweck aus. Sehen Sie hier eine Auswahl an Bildern.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
"Wir glauben zu 99 Prozent, dass die eingesperrten Leute tot sind": Laut dem Bürgermeister im philippinischen Itogon hat sich in seiner Stadt ein Drama ereignet. Bis zu …
Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"
Der Regen ist schlimmer als der Sturm. Langsam zeigt sich, welch unbändige Kraft die Wassermassen entfalten. Während erste Regionen aufatmen, heißt es anderswo: "Das …
Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"
Sturm "Florence" überflutet weite Gebiete an US-Südostküste
"Florence" ist zwar kein Hurrikan mehr, hat aber enorme Wassermassen an die Südostküste der USA getragen. Die Folgen sind enorm. Und noch ist das Unwetter nicht …
Sturm "Florence" überflutet weite Gebiete an US-Südostküste
Hurrikan "Florence" trifft auf die Südostküste der USA
Tagelang wappnete sich die Südostküste der USA für "Florence" - nun ist der Hurrikan da. Zwar hat der Sturm auf dem Weg an die Küste an Stärke nachgelassen, …
Hurrikan "Florence" trifft auf die Südostküste der USA