18. Mai: Die Bilder des Tages
1 von 20
Voller Einsatz: Vor dem Präsidentenpalast in Manila (Philippinen) demonstrieren Landwirte lautstark für eine Agrarreform.
18. Mai: Die Bilder des Tages
2 von 20
Rauchzeichen: Angestellte des Reifenherstellers Continental haben aus Protest in Paris (Frankreich) ein Feuer entzündet. Sie wehren sich gegen eine Werksschließung.
18. Mai: Die Bilder des Tages
3 von 20
Der Pokal bleibt in Deutschland: In Magdeburg hat die Fußball-U17 des DFB die Europameisterschaft gewonnen. Im Endspiel besiegten sie Holland mit 2:1.
18. Mai: Die Bilder des Tages
4 von 20
PS-Monster: Unter der Brücke zu den Florida-Keys (USA) brettert ein Speed-Boot hindurch. Zwei Passanten verfolgen die Szene.
18. Mai: Die Bilder des Tages
5 von 20
Mutterfreuden: Ein vier Tage altes Rhinozeros schmiegt sich im Zoo von Chester (England) an die Nase seiner Mutter.
18. Mai: Die Bilder des Tages
6 von 20
Stiller Protest: Diese Frau hat sich in Bangkok (Thailand) vor der Botschaft Myanmars angekettet. Gemeinsam mit dutzenden anderen Aktivisten fordert sie vom Militärregime im Nachbarland die Freilassung der Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi.
18. Mai: Die Bilder des Tages
7 von 20
Flüchtlingselend im Sheikh Yasin (Pakistan): Ein Baby liegt vor einem Zelt in einem provisorischen Bett. Es schreit. Mehr als eine Millionen Menschen sind vor den Kämpfen zwischen Armee und Taliban im Swat-Tal auf der Flucht.
18. Mai: Die Bilder des Tages
8 von 20
Zurück auf dem heiligen Rasen: Steffi Graf und Andre Agassi haben mit einem Mixed-Match gegen Tim Henman und Kim Clijsters den neuen Centre Court in Wimbledon eingeweiht. Am Ende der Partie gab es für den einstigen Tennis-Punk Andre Agassi ein Küsschen von seiner Gattin. 

18. Mai: Die Bilder des Tages

Abbrucharbeiten im Deutschen Bundestag, das Tennis-Comeback von Steffi Graf und ein vier Tage altes Rhinozeros. Die Bilder des Tages.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Amatrice - Italienische Rettungsteams haben am Montag drei Hundewelpen aus dem von einer Lawine verschütteten Berghotel in den Abruzzen geborgen.
Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf
Rom - Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: "Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure konkrete Hilfe. Grazie", ruft er den Rettungskräften …
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf
Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang
Dem Drogenboss "El Chapo" wird in New York der Prozess gemacht. Zu lange hielt der Kartellchef die mexikanischen Sicherheitsbehörden zum Narren, zweimal türmte er aus …
Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Kommentare