So sind die Deutschen
1 von 28
82,3 Millionen Menschen leben in Deutschland. Gleichmäßig verteilt über ganz Deutschland würde uns so alle 66 Meter ein Deutscher begegnen.
So sind die Deutschen
2 von 28
Der Deutsche isst jeden dritten Tag ein Ei, das sind 16.269 Eier in seinem ganzen Leben (bei Betrachtung aller Produkte, die Eier enthalten).
So sind die Deutschen
3 von 28
Gefrühstückt wird in Deutschland um 7.15 Uhr. Traditionell wird in Deutschland mittags warm und abends kalt gegessen.
So sind die Deutschen
4 von 28
Aufs Leben gerechnet verbrauchen wir 492 Kilogramm Kaffee. 146 Liter Kaffee trinken wir pro Jahr.
So sind die Deutschen
5 von 28
Pro Jahr essen die Deutschen 800 Millionen Currywürste. Currywurst mit Pommes ist auch das beliebteste Kantinenessen der Deutschen.
So sind die Deutschen
6 von 28
Sein erstes Bier probiert der Durchschnittsdeutsche mit 13 Jahren. Knapp 110 Liter Gerstensaft gönnt sich der Durchschnittsdeutsche im Jahr. 14 Prozent aller deutschen Männer geben an täglich Bier zu trinken.
So sind die Deutschen
7 von 28
Der Durchschnittsdeutsche wacht um exakt 6.18 Uhr auf - jeder Zweite bleibt gern noch mal für 5 Minuten liegen. 53 Prozent aller Deutschen schlafen auf dem Rücken.
So sind die Deutschen
8 von 28
Der Durchschnittsdeutsche verursacht in seinem Leben 1,6 Tonnen Elektroschrott. Darunter: 25 Handys, 11 Kaffeemaschinen, 8 Toaster, 9 Staubsauger.

So sind die Deutschen

Eine Studie zeigt es: So sind die Deutschen

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Vor einem Jahr lieferten die Mexikaner den mächtigen Drogenboss an die USA aus. Die Haftbedingungen im Hochsicherheitsgefängnis von New York setzen dem früheren Chef des …
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Mit heftige Böen und viel Regen hat sich das Sturmtief "Friederike" am Donnerstagmorgen in Teilen Deutschlands angekündigt. Die Deutsche Bahn reagiert auf das Unwetter.
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Orkanböen bis zu 115 km/h: Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief "Friederike" nichts Gutes. Ungemütlich wurde es für Autofahrer schon vorher. Viele kamen bei …
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
Schnee satt wie seit Jahren nicht mehr - die Wintersportorte in den Alpen frohlocken, aber erst einmal brachte das schneelastige Wetter akute Lawinengefahr und …
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder

Kommentare