Leiche in Lottogeschäft gibt Rätsel auf

Nürnberg - In einem Nürnberger Lottogeschäft hat die Polizei am Samstagmorgen eine tote Frau gefunden. Die Ermittler rechnen mit einem Kapitalverbrechen. 

Die Inhaberin eines Lotto-Geschäftes ist in Nürnberg Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die 76-Jährige wurde am Samstag nach einen anonymen Hinweis tot in ihrem Laden gefunden. Das Opfer starb an den Folgen von Gewalteinwirkungen gegen den Hals, wie die Polizei nach der Obduktion der Leiche mitteilte.

Die Ermittler gehen von einem Tötungsdelikt aus. Noch gibt der Fall der Polizei aber jede Menge Rätsel auf. So ist unklar, wer der anonyme Anrufer ist. Der Mann hatte der Polizei telefonisch den Hinweis gegeben, dass in dem Laden etwas passiert sein könne. Beamte fanden daraufhin am Samstagmorgen die Leiche der 76-Jährigen. Der Anrufer sprach mit ausländischem Akzent. Ob er etwas mit dem Tod der Frau zu tun hat, ist bislang nicht bekannt.

Auch zum Motiv der Tat gab es zunächst keine Angaben. So ist unklar, ob es sich um einen Raubmord handelt. Die Mordkommission richtete eine Ermittlungsgruppe ein. Nach der Spurensicherung am Tatort wurde auch die Umgebung des Geschäfts abgesucht. Die Beamten hoffen nun auf Hinweise von Zeugen, die in der Nacht zum Samstag in der Nähe des Ladens etwas Verdächtiges gehört oder gesehen haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde "Juno" bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los.
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Kommentare