+
Ochse "Knickers" ist zu groß für den Schlachthof - nun steht der XXL-Ochse auf der Weide.

1,4 Tonnen Lebendgewicht

Zu groß für den Schlachthof - XXL-Ochse Knickers darf auf der Weide alt werden

Knickers ist sieben Jahre alt und gilt als der größte Ochse in Westaustralien. Seine unglaubliche Körpergröße hat dem kastrierten Holstein-Frisian-Rind nun das Leben gerettet.

Sydney - Er ist 1,94 Meter hoch und bringt stolze 1,4 Tonnen auf die Waage, wie Medien am Mittwoch berichteten. Nun soll er bis ans Ende seiner Tage in den australischen Weiten grasen und seine Herde aus luftiger Höhe beaufsichtigen dürfen. Der Farmer hatte ihn als Jungtier gekauft. Einige seiner Altersgenossen gingen längst den Weg zum Schlachter - das bleibt dem Vorzeige-Ochsen nun erspart.

XXL-Ochse Knickers darf auf der Weide alt werden

Eigentlich hatte Bauer Geoff Pearson seinen Ochsen Knickers schon bei einer Viehauktion im Westen Australiens verhökern wollen. Doch potenzielle Käufer winkten ab, denn mit seiner Größe passt das Holstein-Frisian-Rind in keinen Schlachthof mehr.

Herausragend: Ochse "Knickers" mit einer Rinderherde auf der Weide.

Video: Australiens größter Ochse und weitere Muskelberge

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Radfahrer nähert sich junger Frau von hinten - plötzlich tut er es
Eine 18-jährige Frau war nachts in Wolfsburg unterwegs, als sich plötzlich ein Radfahrer von hinten näherte. Was dann passierte, ist einfach gruselig. 
Radfahrer nähert sich junger Frau von hinten - plötzlich tut er es
Wetter in Deutschland: „Yvonne“ bringt jeden Tag mehr Hitze - erste Warnung liegt vor
Es wird heiß und dann immer heißer. Der Deutsche Wetterdienst eine erste amtliche Warnung vor Hitze herausgegeben für nächste Juli Woche herausgegeben. Das Wetter in …
Wetter in Deutschland: „Yvonne“ bringt jeden Tag mehr Hitze - erste Warnung liegt vor
Japaner planschen nahe der Atomruine
Fukushima - mehr als acht Jahre sind seit der Katastrophe im dortigen Atomkraftwerk vergangen. Japan sieht nun alles unter Kontrolle. Selbst das Baden nahe der Atomruine …
Japaner planschen nahe der Atomruine
Vermisster Marc B. (17): Eine Woche nach seinem Verschwinden - Nun gibt es traurige Gewissheit 
Knapp eine Woche galt der 17-Jährige als vermisst, nun herrscht traurige Gewissheit. Der Teenager konnte in einem Waldstück aufgefunden werden. 
Vermisster Marc B. (17): Eine Woche nach seinem Verschwinden - Nun gibt es traurige Gewissheit 

Kommentare