Drei Verletzte in Karlsruhe

Zündelndes Kind richtet 250.000 Euro Schaden an 

Karlsruhe - Ein zündelndes Kind hat in Karlsruhe ein Feuer mit drei Verletzten ausgelöst und verheerenden Schaden angerichtet.

Nach ersten Ermittlungen hatte es den Brand am Sonntag mit einem Feuerzeug entfacht, wie die Polizei mitteilte. Nachbarn und Bewohner hatten das Feuer gemeldet. Den Angaben zufolge erlitten zwei Erwachsene und ein Kind eine Rauchgasvergiftung. Ob es sich dabei um das zündelnde Kind handelte, konnte ein Sprecher zunächst nicht sagen. 

Vier Bewohner brachten sich selbst in Sicherheit, zwei weitere wurden von der Feuerwehr von einem Vordach gerettet. Es entstand ein Schaden von 250.000 Euro. Das Haus war unbewohnbar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kongo bestätigt 21 Ebola-Fälle
Goma (dpa) - Der Kongo hat inzwischen 21 Fälle des gefährlichen Ebola-Virus bestätigt. Die vier neuesten Fälle seien in Iboko im Nordwesten des Landes festgestellt …
Kongo bestätigt 21 Ebola-Fälle
Berglöwe attackiert zwei Mountainbiker - ein Radfahrer tot
Ein Berglöwe hat am Samstag einen Radfahrer getötet und einen weiteren schwer verletzt. Wildhüter hatten das Raubtier über seiner Beute im US-Staat Washington entdeckt.  
Berglöwe attackiert zwei Mountainbiker - ein Radfahrer tot
Illegales Autorennen? Jeep überschlägt sich - zwei Kinder waren auch an Bord
Es klingt unglaublich: Ein 35 Jahre alter Autofahrer soll in Stuttgart ein illegales Autorennen geliefert haben. Seine zwei Kindern hatte der Mann auch an Bord.
Illegales Autorennen? Jeep überschlägt sich - zwei Kinder waren auch an Bord
Was wird an Pfingsten gefeiert? Was sind die Bräuche? Alle Infos über das christliche Fest
An Weihnachten feiern Christen die Geburt Jesu Christi, an Ostern seine Auferstehung. Aber was wird an Pfingsten gefeiert? Und wann ist Pfingsten 2018 überhaupt? Alle …
Was wird an Pfingsten gefeiert? Was sind die Bräuche? Alle Infos über das christliche Fest

Kommentare