+
Nach dem Unglück eines Intercity bei St. Goar ist es am Montagmorgen zu Verspätungen und Zugausfällen im Schienenverkehr gekommen.

Zugausfälle nach IC-Unglück bei St. Goar

St. Goar - Nach dem Unglück eines Intercity bei St. Goar ist es am Montagmorgen zu Verspätungen und Zugausfällen im Schienenverkehr gekommen.

Lesen Sie auch:

Heftige Unwetter: Intercity entgleist

Die Züge des Fernverkehrs würden auf die rechte Rheinseite umgeleitet und seien zum Teil etwa 25 Minuten zu spät, berichtete eine Sprecherin der Deutschen Bahn. Die Mittelrheinbahn warnte auf ihrer Internetseite davor, dass Fahrten auf den Strecken Bingen-Koblenz und Oberwesel-Koblenz ausfielen. Auch der Schienenersatzverkehr könne wegen einer Sperrung der Bundesstraße 9 am Unfallort erheblich beeinträchtigt sein, hieß es dort.

Heftige Unwetter: Intercity entgleist

Heftige Unwetter: Intercity entgleist

Nach einem Erdrutsch bei heftigen Regenfällen war am Sonntag ein Intercity mit etwa 800 Menschen an Bord entgleist. Der Lokführer erlitt einen Oberschenkelbruch, zehn Fahrgäste und vier Zugbegleiter kamen mit leichten Verletzungen davon. Starker Regen hatte Schlamm, Sand und Gestein auf die Gleise in dem engen Rheintal zwischen St. Goar und Fellen gespült. Nach Angaben der Bundespolizei könnte die Zugstrecke voraussichtlich bis Dienstag gesperrt bleiben. Die B9 sollte womöglich bis Montagmittag wegen der Bergungsarbeiten zwischen Fellen und St. Goar gesperrt bleiben. Der Verkehr wurde umgeleitet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfassbarer Vorfall: Priester ohrfeigt weinendes Baby bei Taufe - Video
Große Empörung hat ein Pfarrer in Frankreich ausgelöst: Weil ein Baby während seiner Taufe weinte, verpasste er dem Kind eine Ohrfeige. Das Video wurde millionenfach …
Unfassbarer Vorfall: Priester ohrfeigt weinendes Baby bei Taufe - Video
Eurojackpot am 22.06.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 22.06.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie. 90 Millionen Euro sind am Freitag im Jackpot.
Eurojackpot am 22.06.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Tropfender Wasserhahn: Rätsel um "Plopp"-Geräusch gelöst
Ein tropfender Wasserhahn kann einen in den Wahnsinn treiben. Doch wie entsteht eigentlich dieses nervige Geräusch? Das war bislang ein Rätsel. Bislang.
Tropfender Wasserhahn: Rätsel um "Plopp"-Geräusch gelöst
Schwerer Unfall auf deutscher Fregatte: „Standen vor einer gleißenden Feuerwand“
Auf der deutschen Fregatte "Sachsen" hat es beim Abfeuern einer Flugabwehrrakete einen schweren Unfall gegeben.
Schwerer Unfall auf deutscher Fregatte: „Standen vor einer gleißenden Feuerwand“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.