+
Bei einem Unfall in Hessen haben zwei junge Männer ihr Leben verloren. Foto: Nicolas Armer/Symbolbild

Zwei 18-Jährige sterben bei Autounfall in Hessen

Mainzlar (dpa) - Zwei junge Männer sind am Abend bei einem Autounfall in Hessen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, geriet ihr Wagen in der Nähe von Mainzlar in den Gegenverkehr und prallte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass die beiden 18-Jährigen noch an der Unfallstelle starben. Der Fahrer des anderen Autos erlitt schwere Verletzungen und kam nach Gießen ins Krankenhaus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Offenbar unsachgemäßer Umgang mit Gaskartuschen hat in einem Mehrfamilienhaus in Flensburg eine Explosion ausgelöst. Sechs Menschen wurden dabei am späten Sonntagabend …
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Zwei Autos rasen durch Hagen, prallen schließlich in den Gegenverkehr. Jetzt wird der folgenschwere Unfall vor Gericht verhandelt. Sind die beiden Angeklagten ein …
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon
Der bisherige Hitzerekord des Jahres wurde am Samstag geknackt - und am Sonntag gleich wieder überboten. Aber auch dieser wackelt schon.
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon
Tote bei Massenpanik in Honduras
Tegucigalpa (dpa) - Bei einer Massenpanik vor dem Endspiel um die Fußballmeisterschaft von Honduras sind am Nationalstadion in Tegucigalpa mindestens fünf Menschen ums …
Tote bei Massenpanik in Honduras

Kommentare