+
Ein Flugzeug vom typ A320.

In Moskau

A320-Flugzeuge mit Tragflächen zusammengestoßen

Moskau - Auf dem Moskauer Flughafen Scheremetjewo sind zwei Passagierflugzeuge vom Typ Airbus A320 beim Rangieren mit den Tragflächen zusammengestoßen.

Verletzte habe es nicht gegeben, berichteten Agenturen am Samstag. Die beiden Maschinen der russischen Gesellschaft Aeroflot hätten leichte Schäden an den Spitzen der Flügel erhalten, hieß es. Eins der Flugzeuge sei mit mehr als 150 Menschen an Bord aus der russischen Exklave Kaliningrad nach Moskau gekommen, die andere Maschine sei leer gewesen, berichteten Medien. Bei der am Dienstag in Südfrankreich abgestürzten Germanwings-Maschine handelte es sich ebenfalls um einen Airbus A320.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Ein Freund, ein guter Freund: Bei Fledermäusen der Art Desmodus rotundus bekommen besonders jene Individuen Unterstützung, die ihr Netzwerk pflegen.
Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Rheine - Mit einem Großaufgebot kämpfen die Rettungskräfte in Rheine im Münsterland weiter gegen einen Brand in einer Textil- und Kunststofffabrik.
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Erneut sind mehrere Bergsteiger beim Versuch, den höchsten Berg der Welt zu bezwingen, ums Leben gekommen. 
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Kurzfristig angesetzter Außeneinsatz auf der Internationalen Raumstation ISS: Zwei Astronauten beheben eine Computerpanne und bahnen den Weg für ein wichtiges Experiment.
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus

Kommentare