Zwei Deutsche stehlen Wehrmacht-Panzer in Bulgarien

Sofia - Zwei Deutsche haben in Bulgarien nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Sofia einen Panzer der früheren deutschen Wehrmacht zerlegt und in die Bundesrepublik gebracht.

Beim Versuch, einen zweiten Panzer vom Typ Maybach zu demontieren, seien die Männer festgenommen worden, teilte Generalstabschef Slatan Stojkow am Dienstag mit. Dabei wurde auch ihr bulgarischer Helfer -ein Major - festgenommen.

Die im Zweiten Weltkrieg an Bulgarien gelieferten Wehrmacht-Panzer haben Sammler-Wert. Sie waren in der südöstlichen bulgarischen Region Jambol eingegraben und einbetoniert. Rund 40 Wehrmacht-Panzer hatten seit den 50-er Jahren bis zum Ende des Kommunismus gemeinsam mit sowjetischen T-34 Panzern die südliche Grenze Bulgariens gegen die Türkei geschützt. Die Panzer gehören immer noch dem bulgarischen Verteidigungsministerium und sollen verschrottet werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horror: Dobermann springt über Zaun - dort stehen 60 hilflose Drittklässler
Horror: Ein Dobermann-Mischling springt über einen Zaun - dort stehen 60 Drittklässler. Ein Achtjähriger fällt dem Tier zum Opfer. 
Horror: Dobermann springt über Zaun - dort stehen 60 hilflose Drittklässler
Horror im Hauptbahnhof Frankfurt: Mann geht rein - sofort sticht Irrer mit Messer zu
Diese Nachricht dürfe viele Pendler schockieren: Im Frankfurter Hauptbahnhof hat ein Irrer einen Unbeteiligten völlig grundlos niedergestochen.
Horror im Hauptbahnhof Frankfurt: Mann geht rein - sofort sticht Irrer mit Messer zu
Zwei Trucker schlafen friedlich in ihren Lkw - plötzlich bricht Hölle über sie herein
Polizei-Einsatz! Zwei Trucker schlafen friedlich in ihren Lkw eine - doch dann bricht die Hölle über sie herein.
Zwei Trucker schlafen friedlich in ihren Lkw - plötzlich bricht Hölle über sie herein
Mysterium: Unbekannter Mann aus dem Wald - Polizei steht vor unlösbarem Rätsel
Mysterium: Wer ist dieser tote Mann aus dem Wald? Die Polizei steht vor einem scheinbar unlösbarem Rätsel.
Mysterium: Unbekannter Mann aus dem Wald - Polizei steht vor unlösbarem Rätsel

Kommentare