+
Bei Bränden in Italien sind zwei Frauen ums Leben gekommen.

Vor den Toren Roms

Zwei Frauen sterben bei Wald- und Buschbrände in Italien

Zwei Frauen sind bei einem der vielen Brände, die derzeit in Italien wüten, gestorben.

Tivoli - Bei Löscharbeiten in Tivoli vor den Toren der Hauptstadt Rom fanden Einsatzkräfte in einem Zimmer eines Hauses die beiden Leichen, wie die Feuerwehr am Montagabend auf Twitter mitteilte. Die 92-Jährige und ihre 68 Jahre alte Tochter hätten sich in dem Gebäude aufgehalten, auf das Flammen übergriffen, die zuvor Gestrüpp in Brand gesetzt hatten, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Ein Mann kam mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Seit Wochen halten Wald- und Buschbrände im ganzen Land die Feuerwehren auf Trab. Weil es seit Wochen vielerorts nicht geregnet hat, breiten sich die Feuer rasch aus. In Sizilien habe es am Montag allein 299 Einsätze gegeben, twitterte die Feuerwehr. In Latium waren es 152. Auch Kalabrien, Apulien und Kampanien waren betroffen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sternschnuppen im April 2018: So sehen Sie die Lyriden
Sternschnuppen im April 2018: Am Wochenende sind die Lyriden am Himmel über Deutschland zu sehen. Das müssen Sie zu den Meteoren wissen.
Sternschnuppen im April 2018: So sehen Sie die Lyriden
Ramadan 2018: Wann beginnt und endet der Fastenmonat?
2018 beginnt der Ramadan am 16. Mai und dauert dann vier Wochen. Der Fastenmonat ist für gläubige Muslime auf der ganzen Welt, aber auch in Deutschland eine heilige …
Ramadan 2018: Wann beginnt und endet der Fastenmonat?
Schulstreiks an US-High-Schools: Protest gegen Waffengewalt
Am Anfang stand die Wut einer Schülerin, inzwischen ist daraus ein Schulstreik mit 2500 Veranstaltungen geworden. Wieder geht es in den USA um Waffengewalt, landesweit …
Schulstreiks an US-High-Schools: Protest gegen Waffengewalt
Suche nach seit zwölf Jahren vermisstem Mädchen: Warum reagierten die Hunde so seltsam?
Vor zwölf Jahren verschwand die 14-Jährige Georgine in der Nähe von Berlin. Nach monatelangen Untersuchungen musste der Fall archiviert werden. Doch jetzt gibt es eine …
Suche nach seit zwölf Jahren vermisstem Mädchen: Warum reagierten die Hunde so seltsam?

Kommentare