+
Krankenwagen vor dem ausgebrannten Haus in Kleve.

Im nordrhein-westfälischen Kleve

Zwei Kinder sterben bei Brand

Kleve - In Kleve steht in der Nacht ein Haus in Flammen. Es wird von einer Frau mit elf Kindern bewohnt. Zwei Kinder kommen ums Leben.

Zwei Kinder sind bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Kleve ums Leben gekommen. Die beiden drei- und achtjährigen Jungen starben in der Nacht zu Dienstag trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch am Brandort, sagte ein Polizeisprecher. Warum es in dem Haus brannte, war zunächst unklar.

In dem Haus wohnt eine 42 Jahre alte Mutter mit elf Kindern im Alter zwischen drei und 19 Jahren. Zum Zeitpunkt des Brandes waren neun der elf Kinder zu Hause. Die Mutter hatte die Rettungskräfte alarmiert.

Die Frau und die sieben anderen Kinder konnten gerettet werden. Die Familie wurde mit Schocksymptomen in ein Krankenhaus gebracht. Bei mehreren Kindern bestand ein Verdacht auf Rauchvergiftung.

Nach Angaben der Feuerwehr dauerten die Löscharbeiten rund vier Stunden. Das Wohngebäude stehe zwar noch, sei innen aber schwer beschädigt, schilderte ein Sprecher. Die Feuerwehr war mit 55 Einsatzkräften vor Ort.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Die 27-jährige Lehrerin Kimberly Bermudez erzählt im Flugzeug von ihrem Job. Später sagt sie: „Ich bin für immer dankbar.“
Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. Heute liegen 23 Millionen Euro im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Ein Ausflugsboot ist auf einem See in den USA verunglückt. Unter den 17 Todesopfern sind mehrere Kinder.
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt
In Indien wurde eine Frau angeblich tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt. Im Zusammenhang mit der Tat wurden drei Polizisten suspendiert.
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt

Kommentare