Zwei Kleinflugzeuge zusammengestoßen

Anchorage - Bei einer Kollision von zwei Kleinflugzeugen über dem Westen von Alaska ist einer der beiden Piloten ums Leben gekommen.

Polizeisprecherin Megan Peters erklärte, weitere Menschen seien während des Zusammenstoßes über der Ortschaft Nightmute nicht zu Schaden gekommen. Ein Flugzeug konnte nach dem Unglück landen, das andere stürzte ab und ging in Flammen auf.

Eine Maschine wurde von einer 26-Jährigen gesteuert. Sie konnte nach der Landung alleine aussteigen, wurde aber vorsorglich zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Das andere Flugzeug steuert ein 24-jähriger Mann. Seine Leiche wurde noch nicht gefunden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Als „Denkzettel“: Pflegerin zündet Haus von krebskranker Frau an
Angeblich sollte es ein „Denkzettel“ sein, weil sie schlecht über sie redete. Weil sie das Haus einer von ihr betreuten krebskranken Frau anzündete, muss sich eine …
Als „Denkzettel“: Pflegerin zündet Haus von krebskranker Frau an
Seltenes Nashorn wohl bei Paarung gestorben
Ausgerechnet bei der Paarung starb offenbar ein seltenes Nashorn in Nepal. 
Seltenes Nashorn wohl bei Paarung gestorben
Berliner Polizisten vom G20-Einsatz zurückgeschickt
Berlin (dpa) - Zahlreiche Berliner Polizisten, die zum bevorstehenden G20-Gipfel in Hamburg waren, sollen sich dort völlig danebenbenommen haben und müssen nun die …
Berliner Polizisten vom G20-Einsatz zurückgeschickt
9-Kilo-Hummer in Reisekoffer gefunden
Die Flugsicherheit in den USA findet immer mal wieder kuriose Dinge im Gepäck von Reisenden. Diesmal war es allerdings ein riesiger, lebender Hummer!
9-Kilo-Hummer in Reisekoffer gefunden

Kommentare