+
Die erste Leiche wurde während der Löscharbeiten gefunden, die zweite danach. Foto: Daniel Friederichs

Zwei Leichen nach Feuer in Pferdestall entdeckt

Haale (dpa) - Bei einem Brand in einem Pferdestall in Haale (Schleswig-Holstein) sind am Dienstagabend zwei Leichen gefunden worden. Feuerwehrmänner hatten während der Löscharbeiten zunächst eine Leiche in dem Stall entdeckt, sagte der Brandmeister des Kreises Rendsburg-Eckernförde.

Die zweite Leiche sei gefunden worden, nachdem das Feuer dann gelöscht war. Bei einer der beiden Leichen soll es sich um eine Frau handeln, so der Feuerwehrsprecher. Die Kriminalpolizei nahm noch am Abend Ermittlungen zur Identität der Toten und der Umstände ihres Todes auf, sagte ein Sprecher am Mittwochmorgen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall auf A3 mit zwei Toten: Kommen die 92 Gaffer straffrei davon?
Nach einem Unfall auf der A3 sind 92 Fahrzeuge vorbei und filmten oder fotografierten die Opfer. Womöglich bleibt das für die Gaffer ohne strafrechtliche Folgen.
Nach Unfall auf A3 mit zwei Toten: Kommen die 92 Gaffer straffrei davon?
Rasante Spritztour: Betrunkener rast mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Ein abenteuerlustiger 24-Jähriger hatte es am Freitagabend in der Innenstadt Mönchengladbachs besonders eilig - und alle Welt sollte es mitkriegen. 
Rasante Spritztour: Betrunkener rast mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Nach Überfall auf Polizeistation in Südafrika: Sieben Verdächtige erschossen
Südafrikanische Sicherheitskräfte haben bei einer Schießerei vor einer Kirche sieben Verdächtige getötet, die sie für den tödlichen Angriff auf eine Polizeistation  …
Nach Überfall auf Polizeistation in Südafrika: Sieben Verdächtige erschossen
Der Winter läuft zur Hochform auf
Zweistellige Minustemperaturen sagt der Wetterdienst für die letzten Februartage voraus - Rekordfrost. Dazu gibt's Sonne in weiten Teilen des Landes und die Gefahr von …
Der Winter läuft zur Hochform auf

Kommentare