+
Zwei Lottospieler haben den 18-Millionen-Jackpot geknackt

Der 18-Millionen-Jackpot  ist geknackt

München - Der mit über 18 Millionen Euro gefüllte Lotto-Jackpot ist geknackt. Allerdings müssen sich zwei Spieler die Gewinnsumme teilen. Woher die Glückspilze kommen:

Zwei Spieler aus Baden-Württemberg und Sachsen bekommen jeweils rund 9,4 Millionen Euro, wie die Staatliche Lotterieverwaltung Bayern am Montag in München mitteilte. Sie hatten für die Ziehung am Samstag die richtigen Zahlen 6, 7, 8, 26, 34 und 35 getippt sowie die Superzahl 5 auf dem Tippschein.

Der Lotto-Jackpot war im neunten Anlauf geknackt worden. Ein weiterer Gewinner aus Niedersachsen bekommt zudem für einen Sechser etwa 2,5 Millionen Euro.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne
Warstein - Das Publikum dachte zuerst, es sei Teil seines Programms. Doch dann war klar: Der Mann, der während seiner Büttenrede umgekippt war, ist tot.
Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne
Rohrbombe in Harzburg explodiert
Harzburg - In der Innenstadt von Herzberg am Harz ist bereits am Mittwochabend eine selbstgebastelte Rohrbombe explodiert. Laut der Polizei hätten Menschen zu Schaden …
Rohrbombe in Harzburg explodiert
Gang-Mitglieder quälen 17-Jährigen wochenlang
Suhl - Sie hielten einen 17-Jährigen gefangen, quälten ihn und zündeten ihn an. Jetzt hat die Polizei drei Verdächtige festgenommen.
Gang-Mitglieder quälen 17-Jährigen wochenlang
Mit dieser Karte wurde eine Oma zum Internet-Gespött
Dulwich - Als Henry Fraser 25 Jahre alt wurde, freute er sich natürlich über all die lieben Grüße auf seiner Facebook-Seite. Das persönliche Highlight seines Geburtstags …
Mit dieser Karte wurde eine Oma zum Internet-Gespött

Kommentare