+
Zwei Lottospieler haben den 18-Millionen-Jackpot geknackt

Der 18-Millionen-Jackpot  ist geknackt

München - Der mit über 18 Millionen Euro gefüllte Lotto-Jackpot ist geknackt. Allerdings müssen sich zwei Spieler die Gewinnsumme teilen. Woher die Glückspilze kommen:

Zwei Spieler aus Baden-Württemberg und Sachsen bekommen jeweils rund 9,4 Millionen Euro, wie die Staatliche Lotterieverwaltung Bayern am Montag in München mitteilte. Sie hatten für die Ziehung am Samstag die richtigen Zahlen 6, 7, 8, 26, 34 und 35 getippt sowie die Superzahl 5 auf dem Tippschein.

Der Lotto-Jackpot war im neunten Anlauf geknackt worden. Ein weiterer Gewinner aus Niedersachsen bekommt zudem für einen Sechser etwa 2,5 Millionen Euro.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sechs Menschen in Londoner Einkaufszentrum mit Säure verletzt
Sechs Menschen sind mit einer gefährlichen Substanz in einem Einkaufszentrum im Osten Londons besprüht und verletzt worden. Ein Verdächtiger sitzt in Haft.
Sechs Menschen in Londoner Einkaufszentrum mit Säure verletzt
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Im Jackpot liegen heute 8 Millionen Euro.
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Neues Erdbeben erschüttert Mexiko - Zwei Tote durch Herzinfarkt
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Bebens vom 19. September, da wird Mexiko am Samstag erneut von Erdstößen erschüttert - das …
Neues Erdbeben erschüttert Mexiko - Zwei Tote durch Herzinfarkt
Dreijährige fällt von scheuendem Pferd und stirbt
Ein Pferd scheut, reißt sich los und wirft ein kleines Mädchen ab. Die Dreijährige stirbt noch am Unfallort an ihren Verletzungen.
Dreijährige fällt von scheuendem Pferd und stirbt

Kommentare