In der Pfalz

Zwei Tote bei Absturz eines Leichtflugzeugs

Gerbach/Kriegsfeld - Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs in Rheinland-Pfalz sind zwei Männer gestorben.

Das Wrack sowie die beiden Leichen seien am Montagabend in einem Waldstück zwischen Gerbach und Kriegsfeld (Donnersbergkreis) gefunden worden, teilte die Polizei mit. Die groß angelegte Suche hatte begonnen, nachdem ein Jäger Trümmerteile gefunden und die Polizei alarmiert hatte.

Die beiden Männer im Alter von 75 und 47 Jahren waren in der zweisitzigen Maschine auf dem Weg von Deutschland in die Niederlande. Ihr Flugzeug war seit dem frühen Abend vermisst worden. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung hat die Ermittlungen übernommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei Bedarf lernen Hummeln kicken
Britische Forscher haben Hummeln eine ungewöhnliche Tätigkeit beigebracht: Die Tiere lernten, einen winzigen Ball in ein Loch zu rollen, um eine Zuckerlösung zu …
Bei Bedarf lernen Hummeln kicken
Sturmtief "Thomas" fegt über Westen Deutschlands hinweg
Berlin/Düsseldorf - Umgestürzte Bäume und lahmgelegte Züge: Sturmtief "Thomas" braust am Donnerstagabend vor allem über Nordrhein-Westfalen. Zuvor kam in Großbritannien …
Sturmtief "Thomas" fegt über Westen Deutschlands hinweg
Forscher untersuchen Alterung von Barbie im Museum
Nürnberg (dpa) - Wie hält man Barbie im Museum fit? Chemiker und Konservierungs-Wissenschaftler haben bei einem Forschungsprojekt für das Spielzeugmuseum in Nürnberg die …
Forscher untersuchen Alterung von Barbie im Museum
Zahl der Einbrüche nach Jahren wohl rückläufig 
Berlin - Jahrelang hatte die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland zugenommen. Jetzt zeichnet sich ein Rückgang ab. 
Zahl der Einbrüche nach Jahren wohl rückläufig 

Kommentare