+
Als die Männer den muslimischen Frauen zur Hilfe eilten, stach der Täter zu.

In US-Straßenbahn

Weil sie helfen wollten: Zwei Menschen bei Messerstecherei getötet

In einer US-Straßenbahn im Bundesstaat Oregon sind zwei Menschen bei einer Messerstecherei ums Leben gekommen. Sie hatten versucht, zwei muslimische Frauen vor einem Randalierer zu schützen.

Washington - Zwei Menschen sind bei einer Messerstecherei in einer Straßenbahn in Portland im US-Bundesstaat Oregon ums Leben gekommen. Ein weiterer Passagier wurde schwer verletzt, als die Männer versuchten, zwei muslimische Frauen vor einem Randalierer zu beschützen. Wie US-Medien am Freitag (Ortszeit) berichteten, hatte der Mann die beiden Frauen, von denen eine verschleiert war, lautstark „beschimpft und rassistisch beleidigt“. Als andere Fahrgäste den Frauen zu Hilfe kamen, stach der Mann zu. Er flüchtete nach der Tat, konnte aber später festgenommen werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das ist der Suchbegriff des Jahres 2017 bei Google 
Was interessiert die Google-Nutzer speziell im Jahr 2017? Laut der Suchtrends verbuchen die Begriffe „WM-Auslosung“ und „Bundestagswahl“ den höchsten Anstieg.
Das ist der Suchbegriff des Jahres 2017 bei Google 
100.000 Hektar Land: Größter Brand der US-Geschichte wütet weiter
Trotz Großeinsatzes bekommt die Feuerwehr den größten der Brand in Südkalifornien nicht unter Kontrolle. Das sogenannte Thomas-Feuer war am Dienstag (Ortszeit) nach …
100.000 Hektar Land: Größter Brand der US-Geschichte wütet weiter
Sturm, Schauer und Schneeregen im Anmarsch auf Deutschland
Nach Winterchaos und Tauwetter dürfen sich viele Regionen über milderes Wetter freuen - bevor es wieder ungemütlich werden soll. Die Gefahr von Hochwasser scheint …
Sturm, Schauer und Schneeregen im Anmarsch auf Deutschland
Feuerwehr führt Buschfeuer in Bel Air auf Obdachlose zurück
Los Angeles (dpa) - Ein Buschfeuer in Kalifornien, das vorige Woche sechs Häuser in dem Promi-Viertel Bel Air zerstörte, soll durch Obdachlose ausgelöst worden sein.
Feuerwehr führt Buschfeuer in Bel Air auf Obdachlose zurück