+
Die Unfallstelle zeigte ein Bild der Verwüstung. Foto: Jan-Philipp Strobel

Baden-Württemberg

Zwei Tote bei Unfall mit Geisterfahrer

Lorch (dpa) - Ein Geisterfahrer hat bei einem Unfall bei Lorch (Ostalbkreis) in Baden-Württemberg einen Menschen getötet und ist selbst gestorben. Zudem habe es bei dem Zusammenstoß am späten Sonntagnachmittag mehrere Verletzte gegeben, sagte ein Polizeisprecher.

Der Fahrer sei falsch auf die Bundesstraße 29 eingebogen und dann frontal mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Ob es Absicht oder ein Fehler war, war noch unklar.

Die Unfallstelle zeigte ein Bild der Verwüstung, zwei Autos waren komplett zerstört. Rettungskräfte eilten für die aufwendige Bergung herbei, die Bundesstraße wurde in beide Richtungen komplett gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann schwimmt an FKK-Strand - dort sieht er eine 49-Jährige, dann passiert das Grausame
Am FKK-Strand des Miramar hat es eine Vergewaltigung gegeben: Eine 49-Jährige war das Opfer. Jetzt gibt es grausame Details zur Tat.
Mann schwimmt an FKK-Strand - dort sieht er eine 49-Jährige, dann passiert das Grausame
36 Grad: Warnung vor großer Hitze in Deutschland
Hundstage: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor großer Hitze in ganz Deutschland. Das müssen Sie wissen. 
36 Grad: Warnung vor großer Hitze in Deutschland
Frau (26) geht schwimmen - aber überschätzt sich! Freundin muss den Horror mitansehen
Eine 26-Jährige geht bei schönem Wetter schwimmen: Dann passiert ein Unglück und ihre Freundin muss den Horror mitansehen!
Frau (26) geht schwimmen - aber überschätzt sich! Freundin muss den Horror mitansehen
Totale Mondfinsternis 2018 in Deutschland: Die Infos zum Blutmond am 27. Juli
Am 27./28. Juli 2018 ist eine totale Mondfinsternis in Deutschland zu sehen. Die gute Sicht auf den Blutmond ist aber vom Wetter abhängig.
Totale Mondfinsternis 2018 in Deutschland: Die Infos zum Blutmond am 27. Juli

Kommentare