Unfall in Rheinland-Pfalz

Zwei Tote bei verbotenem Wendemanöver

Ein verbotenes Wendemanöver hat ein niederländisches Paar in Rheinland-Pfalz das Leben gekostet.

Altenahr - Laut Polizei hatte es sich am Dienstag auf der Bundesstraße 257 bei Altenahr verfahren und versucht, vor einem Straßentunnel zu wenden. „Ein entgegenkommendes Auto ist voll reingefahren“, sagte ein Polizeisprecher. Dessen Fahrer sei schwer verletzt worden, die beiden Niederländer im anderen Fahrzeug wurden getötet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Mittwoch vom 16.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Lotto vom 16.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot ist eine Million Euro.
Lotto am Mittwoch vom 16.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien
Ein Baby-Delfin verirrt sich am Strand von Almería ins flache Wasser und bezahlt dafür mit seinem Leben. Nicht, weil das Junge an Land gespült wurde. Sondern weil …
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien
Grausamer Selfie-Wahn: Baby-Delfin musste sterben
Hunderte Selfie-Fans haben an einem Strand in Südspanien den Tod eines Baby-Delfins verursacht.
Grausamer Selfie-Wahn: Baby-Delfin musste sterben
Mutter fährt aus Versehen eigenes Kind an
Bei einem tragischen Unfall hat eine junge Mutter in Brandenburg ihr eigenes Kind mit dem Auto angefahren und schwer verletzt.
Mutter fährt aus Versehen eigenes Kind an

Kommentare