Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt

Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt

Zwei Tote bei mutmaßlicher Familientragödie

Hundshübel - Eine Familientragödie mit tödlichem Ausgang hat sich am Wochenende offenbar im Erzgebirgsdorf Hundsübel in Sachsen zugetragen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, starben dabei ein 57-Jähriger Mann und seine 44-jährige Ehefrau. Nach Polizeiangaben war zunächst die verkohlte Leiche des Mannes in einem ausgebrannten Auto auf einem Parkplatz an der Talsperre Eibenstock entdeckt worden.

Da das Fahrzeug auf den 57-jährigen aus Hundsübel zugelassen war, durchsuchten die Beamten anschließend das Haus des Mannes. Dabei stießen sie auf die tote Ehefrau. Nach ersten Aussagen eines Gerichtsmediziners ist die 44-Jährige offenbar erstickt. Zur Klärung der genauen Todesumstände sollen die beiden Leichname in der Rechtsmedizin Leipzig obduziert werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verhängnisvoller Blitzeinschlag: Flugzeug muss umkehren
Auch über den Wolken ist der Mensch nicht sicher vor Naturgewalten: Ein Blitzeinschlag veranlasste einen abgehobenen Airbus dazu, auf schnellstem Wege umzukehren. 
Verhängnisvoller Blitzeinschlag: Flugzeug muss umkehren
Lotto am Mittwoch vom 28.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 28.06.2017. 5 Millionen Euro sind heute im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 28.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Scherz oder Sensation? Riesen-Aufregung um diese Mars-Bilder
Der Kartendienst Google Maps zeigt auf dem Mars einen größeren Gebäudekomplex an. Die Aufnahmen sorgen für Verwirrung: Kann das wirklich sein? Oder ist alles bloß ein …
Scherz oder Sensation? Riesen-Aufregung um diese Mars-Bilder
Nach Horror-Tat: Höchststrafe für Sexualstraftäter
Einen Sexualstraftäter, der zur Vertuschung ein Missbrauchsopfer eine Staumauer hinabstürzte, erwartet nun ein vernichtendes Schicksal.
Nach Horror-Tat: Höchststrafe für Sexualstraftäter

Kommentare