Heftige Regenfälle

Zwei Tote bei Überschwemmungen in Südfrankreich

Montpellier - Nach heftigen Regenfällen sind in Südfrankreich zwei Menschen durch Überschwemmungen ums Leben gekommen.

Wie die örtlichen Behörden der Nachrichtenagentur AFP mitteilten, waren am Sonntag ein Mann und eine Frau, beide um die 80 Jahre alt, im Auto auf einer Straße in Montpellier unterwegs, als Hochwasser ihren Wagen fort riss. Das Auto sei offenbar eine Böschung hinabgestürzt und auf dem Dach gelandet, so dass Wasser eingedrungen sei.

Auch der Zugverkehr wurde durch die Unwetter beeinträchtigt. Wegen Schlamm auf den Gleisen hätten seit dem Abend keine Züge aus Paris und Lyon in die südfranzösische Region Languedoc-Roussillon fahren können, teilte die Bahngesellschaft SNCF mit. Auch der Zugverkehr zwischen Nîmes und Montpellier wurde durch die Unwetter lahmgelegt.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Mörderisches Autorennen in Berlin
Die Richter in Berlin haben mit ihrem Urteil gegen zwei Raser in Berlin ein Zeichen gesetzt. Der Strafkatalog für PS-Muskelspiele muss verschärft werden, meint …
Kommentar: Mörderisches Autorennen in Berlin
Hinweise auf Asteroidentrümmer in Doppelsternsystem
Astronomen finden ein sehr spezielles Doppelsternsystem. Es erinnert sie an die Heimat des Star-Wars-Charakters Luke Skywalker. Doch der Vergleich ist mit Vorsicht zu …
Hinweise auf Asteroidentrümmer in Doppelsternsystem
Doppelmord in Oberbayern: Polizei geht von mehreren Tätern aus
Königsdorf/Weilheim - Langsam werden Details zum Doppelmord in Oberbayern bekannt. Demnach überfielen mehrere Räuber die Bewohnerin und deren Besucher in dem …
Doppelmord in Oberbayern: Polizei geht von mehreren Tätern aus
Studie enthüllt: Viele Menschen sehen so aus, wie sie heißen
Jerusalem - Einen Wilhelm stellt man sich anders vor als einen Kevin. Solche Erwartungshaltungen führen offenbar dazu, dass Menschen ihr Aussehen anpassen.
Studie enthüllt: Viele Menschen sehen so aus, wie sie heißen

Kommentare