+
Boxer Duncan ist außer sich vor Freude bei seinem allerersten Ausflug an den Strand. Die Internetgemeinde freut sich mit ihm.

Tapferer Boxer Duncan

Zweibeiniger Hund verzaubert das Internet

  • schließen

Washington - Duncan hat nur noch zwei Pfoten, doch seine Lebensfreude hat der Boxer nicht verloren. Ein Video vom ersten Strandausflug des fröhlichen Hundes ist der aktuelle Klickhit im Netz. 

Dieser Hund lässt sich nicht unterkriegen: Duncan Lou Who wurde mit zwei deformierten Hinterläufen geboren, die ihm abgenommen werden mussten. Für den Boxer wurde extra eine Art Rollstuhl angefertigt, damit er sich leichter fortbewegen kann, doch den mag er überhaupt nicht. Bei seinem allerersten Besuch am Strand vergisst er ganz, dass er die Laufhilfe hat, so begeistert ist er. Das sieht man in einem Youtube-Video, das in wenigen Tagen über 1,5 Millionen Mal angeklickt wurde.

Darin galoppiert der tapfere kleine Rüde schneller über den Sand als so mancher seiner vierpfotigen Artgenossen. Mit dem Schwanz wedeln kann er zwar nicht, denn sein Hinterteil braucht er, um das Gleichgewicht zu halten. Seine Freude sieht man ihm aber trotzdem an: Fast sieht es aus, als würde Duncan vor Glück strahlen, wenn er mit wehenden Lefzen an der Kamera vorbeifetzt. Sogar ins Wasser traut er sich einmal. Dabei streckt er sein Hinterteil senkrecht in die Höhe, damit er ja nicht nasser wird als unbedingt nötig.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Ins Netz gestellt hat den Clip die Tierschutz-Organisation Panda Rescue aus Washington, die Duncan damals das Leben rettete.

Die Web-Community überschlägt sich vor Begeisterung: "Klasse! Und so viel Lebensfreude!", heißt es etwa in den Kommentaren. Und: "Was für ein Superstar!" Auch manche Männer geben zu, dass sie beim Zuschauen vor Rührung feuchte Augen bekommen haben.

Aber sehen Sie selbst:

Hier können Sie das Video anschauen

Haakon Nogge

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WHO sieht gefährlichen Mangel an wirksamen Antibiotika
In einer Klinik soll man gesund werden. Gleichzeitig sind dort Erreger unterwegs, die für geschwächte Patienten lebensgefährlich sein können. Die WHO fordert daher …
WHO sieht gefährlichen Mangel an wirksamen Antibiotika
Nach diesem Fund verständigte eine Frau sofort die Polizei 
Einen gemütlichen Spaziergang wollte eine Frau aus Hagen unternehmen. Was sie dabei fand, war allerdings alles andere als gemütlich.
Nach diesem Fund verständigte eine Frau sofort die Polizei 
Puerto Rico bereitet sich auf Hurrikan "Maria" vor
Hurrikan "Maria" setzt seinen zerstörerischen Zug über die Karibikinseln fort. Nach Dominica und dem französischen Überseegebiet Guadeloupe rast der Sturm nun direkt auf …
Puerto Rico bereitet sich auf Hurrikan "Maria" vor
Wütender Kunde schreibt diesen Brief an Möbelhaus - und bekommt riesigen Zuspruch
Ein Möbelhaus macht bei dem Einbau einer Küche einen blöden Fehler - der wütende Geschädigte teilt ein Foto davon auf Facebook. Der Beitrag beschäftigt tausende User.
Wütender Kunde schreibt diesen Brief an Möbelhaus - und bekommt riesigen Zuspruch

Kommentare