+
Ein Blaulicht der Feuerwehr. In Essen ist ein zwei Jahre alter Junge aus dem dritten Stock gefallen und tödlich verletzt worden. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Dramatischer Unfall in Essen

Zweijähriger fällt aus Fenster im dritten Stock und stirbt

Essen (dpa) - Ein zwei Jahre alter Junge ist in Essen aus dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses gefallen und tödlich verletzt worden. Die Polizei geht von einem Unglück aus. Der Junge sei am späten Montagnachmittag aus dem Fenster seines Kinderzimmers auf den Gehweg gefallen, so ein Sprecher.

Ein Zeuge beobachtete den Sturz, rief einen Rettungswagen und kümmerte sich um das Kleinkind. Der Junge kam noch in ein Krankenhaus, starb dort jedoch kurze Zeit später. Die Eltern des Kindes sollen sich zum Unglückszeitpunkt in der Wohnung aufgehalten haben. Die Polizei will nun herausfinden, wie es zu dem Sturz kommen konnte. Eine Obduktion soll die genaue Todesursache klären.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2018/2019: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2018/2019: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt? Werden sie im Herbst vor- oder zurückgestellt? Alle Infos.
Zeitumstellung 2018/2019: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Extrem seltener Käfer weiter verbreitet als gedacht
Tönning (dpa) - Der extrem seltene Halligflieder-Spitzmausrüsselkäfer (Pseudaplemonus limonii) ist weiter verbreitet als gedacht. In Deutschland lebt das drei bis vier …
Extrem seltener Käfer weiter verbreitet als gedacht
Frau klopft an Tür der Nachbarin - und fällt vor Schreck fast tot um, wer ihr öffnet
Eine Frau klopft an die Tür der Nachbarin - und fällt vor Schreck fast tot um, wer ihr öffnet.
Frau klopft an Tür der Nachbarin - und fällt vor Schreck fast tot um, wer ihr öffnet
Harley-Fahrer öffnet Garage - und erlebt den Schock seines Lebens
Ein Harley-Fahrer macht seine Garage in der Nähe von Kassel auf - und erlebt den Schock seines Lebens!
Harley-Fahrer öffnet Garage - und erlebt den Schock seines Lebens

Kommentare